Spiele über Amazon.com bestellen: Günstige US-Keys für Steam

Martin Maciej 1

Der Steam Summer Sale ist in vollem Gange und auch dieses Jahr habt ihr wieder die Möglichkeit, zahlreiche Spiele mit durchaus ansehnlichen Rabatten zu eurer Steam Bibliothek hinzuzufügen. Wer einen Blick auf das US-Angebot des Online-Giganten Amazon wirft, wird einige Preiskonter finden, bei denen die Spieler nochmals günstiger sind.

Spiele über Amazon.com bestellen: Günstige US-Keys für Steam

Mit einem deutschen Amazon Account könnt ihr auf die Angebote zwar nicht zugreifen, doch mit ein klein wenig Aufwand ist es auch von Deutschland aus möglich, Download-Spiele von Amazon.com zu bestellen und bei Steam freizuschalten.

Rabatte im Amazon USA Digital Games Store

steam-client-amazon-us
Im findet ihr parallel zum Steam Summer Sale die Digital Games Deals mit großen Rabatten auf zahlreiche bekannte und populäre Spiele wie Final Fantasy XIV, Trials Fusion, Borderlands 2, Battlefield 4 und mehr. Wollt ihr die Spiele über Amazon.com kaufen, müsst ihr allerdings einige Dinge beachten. Der Kauf mit einem deutschen Account ist nicht vorgesehen, daher erhaltet ihr nach dem Kauf auch lediglich die Meldung, dass der Download in eurer Region nicht möglich ist. Damit der Download trotzdem funktioniert, benötigt ihr:

  • Einen deutschen Amazon-Account
  • Eine Kreditkarte

amazon-us-rabatte

Geht nun folgendermaßen vor, um Spiele bei den Digital Games Deals zu kaufen:

  1. Spiel im A suchen
  2. Es muss sich um eine Download-Version handeln, die bei Steam aktiviertbar ist
  3. Rechts oben findet sich die Meldung „Game Downloads are only available to US Customers“
  4. Ändert eure aktuelle Rechnungsadresse über “Change“
  5. „City“: wählt eine beliebige Rechnungsadresse, z. B. in Chicago (hier fallen keine Steuern an)
  6. Das Portal „Real USA Address“ hilft bei der Suche nach realen Adressen in den Vereinigten Staaten
  7. Als Namen wählt ihr natürlich euren realen Namen
  8. Kreditkarte als Zahlungsmittel anlegen
  9. Bestellung überprüfen und abschließen
  10. „Games & Software Library“ öffnen
  11. Unter „Your Account“ findet sich der Key, um das Spiel bei Steam zu aktivieren

steam-client-amazon-us-address
Für die Games-Downloads werden keine Rechnungen per Post verschickt.

Alternativ könnt ihr für die US-Adresse auch den Service Borderlinx nutzen. Hier könnt ihr euch eine US-amerikanische Lieferadresse zuweisen lassen und damit sogar gegen Entgelt physische Waren bestellen. Für den Kauf der Download-Games reicht die Adresse allemal, immerhin fallen hier keine Kosten an. Auch hier ist allerdings eine Kreditkarte nötig.

Zu Borderlinx *

  1. Account bei Amazon.com erstellen
  2. Kreditkarte als Zahlungsmethode einrichten
  3. US-Adresse bei Borderlinx erstellen und für den Spiele-Kauf wählen
  4. Steam-Key aktivieren
Bilderstrecke starten
7 Bilder
Das waren die besten Spiele auf Steam 2018 - nach Bewertung, Spielerzahl und Co.

Games bei Amazon US bestellen (Steam-Keys)

Dieser Weg, Spiele über Amazon US per Download zu bestellen ist zwar legal, verstößt aber gegen die AGB von Steam. Im schlimmsten Fall riskiert ihr, dass das Spiel, bzw. euer gesamter Account gesperrt ist, kauft daher nur auf eigene Gefahr ein. Zudem sind viele Spiele lediglich in englischer Originalausgabe ohne Text und Ton in deutscher Sprache verfügbar. Weiterhin berichten einzelne Einkäufer, dass ihr Amazon Account gesperrt wurde. Wer einige Euro beim der Vervollständigung der Games-Sammlung sparen will, sollte demnach auf einen Zweitaccount zugreifen. Beachtet auch, dass hierzulande indizierte Spiele auf diesem Weg mit einer deutschen IP-Adresse nicht aktiviert werden können.

Zum Thema: Borderlinx – in den USA bestellen, nach Deutschland liefern

 

 

Welches Spiel wird hier bewertet?

Steam ist viel mehr als eine reine Spiele-Bibliothek inklusive Shop. Hier findet ihr eine Welt voller Reviews, die ihr sogar nach "Lustig" sortieren könnt. Eine Art "Best of" präsentieren wir euch in unserem Quiz. Erratet ihr alle Spiele, die hier per Steam-Review beschrieben werden?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • CS-GO: Valve wird von Casinobesitzern verklagt

    CS-GO: Valve wird von Casinobesitzern verklagt

    Valve wird wieder einmal verklagt. Dieses Mal geht es um die Skins, die in Counter-Strike: Global Offensive gehandelt werden können. Der Schlag richtet sich aber nur indirekt gegen Valve. Stattdessen geht er eigentlich gegen die Gambling-Seiten hinter den Skins. 
    Marvin Fuhrmann
  • Von null auf One Punch Man: Wie gesund ist die Challange wirklich?

    Von null auf One Punch Man: Wie gesund ist die Challange wirklich?

    Geht es um Fitness, nehmen sich immer mehr Leute ein Beispiel an Charakteren aus Videospielen und der Popkultur im Allgemeinen – wie auch am One Punch Man. Das ist nichts neues –  aber ist es überhaupt förderlich, solche extremen Beispiele als Vorbild zu haben?
    Lisa Fleischer
  • Vom fetten Gamer-Schwein zum Box-Sportler mit Fitness Boxing auf der Switch

    Vom fetten Gamer-Schwein zum Box-Sportler mit Fitness Boxing auf der Switch

    Ich bin fett dick. Nennen wir es dick. Nicht überall – nur in der Mitte. Stell dir einfach eine Bier-Tulpe vor: Unten der dünne Stil, in der Mitte bauchig und nach oben hin wird’s schmaler. So ähnlich ist das bei mir. Das soll sich jetzt ändern: nämlich mit Fitness Boxing für Nintendo Switch.
    Daniel Kirschey
* Werbung