radio giga #131: SteamOS, CoD: Ghosts, GTA V Microtransactions

Severin Pick

Wer sich über den bald startenden kostenlosen Online-Multiplayer von GTA 5 gefreut hat, wird von dieser Ankündigung wohl enttäuscht sein: Rockstar Games hat angekündigt, Microstransactions in den Online-Teil einfließen zu lassen. Wie sich die auf den Spielfluss auswirken können, analysieren David, Tom und Tobi.


Valve hat diese Woche eine Reihe an Ankündigungen getätigt. Während wir noch darauf warten, was sich hinter dem dritten Reveal versteckt, sprechen wir bereits über die ersten beiden: SteamOS und die SteamMachines.

Angespielt wurden in diese Woche der Call of Duty: Ghosts-Multiplayer, The Legend of Zelda: Wind Waker HD und natürlich weiterhin GTA 5.

Außerdem waren die Kollegen im Kino und haben sich unter anderem Insidious 2, Rush und Gravity angesehen.

Das alles und mehr in dem einzigen Podcast, der Schwerelos durch das Weltall gleitet: radio giga. Wie immer als MP3-Download, als RSS-Feed, oder an dieser Stelle als Video.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung