Klasse Idee: Beim Spaceloop Hybrid von der Firma CnMemory handelt es sich um einen handelsüblichen USB-Stick – mit einer Besonderheit. Denn auf der dem normalen USB-Stecker gegenüberliegenden Seite ist ein Micro-USB-Port integriert. Damit lässt sich der Stick auch ohne Adapter an den meisten Android-Geräten als Speichererweiterung nutzen.

 

USB

Facts 

Ein beklagenswerter Trend bei Android-Smartphones in letzter Zeit ist jener, dass viele Geräte keine Slots mehr besitzen, mit denen der interne Speicher per microSD-Karte erweitert werden kann. Eine mögliche Alternative für Besitzer dieser Geräte ist es, externe Speichermedien per USB-OTG bzw. USB-Host-Adapter anzuschließen, wie wir es im F&A #4 demonstriert haben. Das ist flexibel, aber auch ein bisschen unpraktisch.

Gut gefällt uns daher die Idee, die CnMemory gehabt hat und die uns eben per Pressemitteilung ins Haus flatterte: der Spaceloop Hybrid ist ein USB-Stick mit einem zusätzlichen Micro-USB-Stecker auf der gegenüberliegenden Seite. Sofern ein Android-Gerät also einen Micro-USB-Port besitzt und den USB Host-Modus unterstützt - was bei fast allen Geräten der Fall ist (Bitte vorher überprüfen! Nexus 4-Besitzer müssen z.B. einen speziellen OTG-Patch einspielen.) - kann man den Stick einfach anschließen und etwa für Multimedia-Files oder den schnellen Dateitransfer zwischen Rechner und Smartphone verwenden.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
20 geniale Ideen für alte USB-Sticks, die ihr sofort ausprobieren könnt

Spaceloop Hybrid-Sticks kann man beispielsweise bei Amazon ordern, momentan verfügbar ist dort allerdings nur die 8 GB-Version zum Preis von 16,49 Euro. Varianten bis 32 GB sollen aber in Kürze ebenfalls erhältlich sein. Das Gehäuse des USB 2.0-Stick ist übrigens aus Metall und damit sehr robust. Wir haben bereits ein Testmuster geordert und werden berichten, wie gut sich der Stick an unseren Android-Geräten macht.

>> Spaceloop Hybrid mit 8 GB bei Amazon

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).