Anzeige

Verivox – Vergleiche: Die besten Tarife für Mobilfunk, DSL, Kredite, Versicherungen, Strom, Gas und Co. per App finden

Oliver Janko 5

Den Überblick über die finanziellen Bedürfnisse des modernen Lebens zu behalten, ist nicht immer ganz einfach – Strom, Gas, Versicherungen, Auto und Smartphone wollen genauso bezahlt werden wie Kredite oder Festgeldkonten. Zahlreiche Unternehmen und Dienstleister buhlen mit Angeboten und Rabatten um die Gunst des Kunden. Den Überblick zu behalten, ist nicht leicht. Wer wissen will, in welchem Bereich des Lebens noch Sparpotenzial vorhanden ist, greift zur App des Preisvergleichportals Verivox – und spart so unter Umständen hunderte Euro im Jahr.

Verivox – Vergleiche: Die besten Tarife für Mobilfunk, DSL, Kredite, Versicherungen, Strom, Gas und Co. per App finden

Das Angebot ist zwar vielfältig, der Aufbau der Anwendung dabei aber angenehm einfach: Auf einer schlichten Startseite werden sämtliche Kategorien von Verivox aufgeschlüsselt, in denen man sich Angebote für Vertrags- beziehungsweise Tarifwechsel einholen kann. Der Nutzer wählt also einfach die gewünschte Sparte, gibt die notwendigen Daten ein und lässt dann die App Preise vergleichen.

verivox-app-1

Wer ist am günstigsten?

Ein kurzes Beispiel zur besseren Veranschaulichung: Wer wissen möchte, ob sich durch den Wechsel des Gasanbieters ein wenig Geld sparen lässt, wählt den gleichnamigen Eintrag, tippt dann die heimische Postleitzahl ein und danach die Größe der Wohnung bzw. des Hauses. Wer möchte, kann auch noch näher ins Detail gehen: Unter anderem lassen sich Biogas- oder Klimatarife ebenso gesondert abfragen wie Tarife mit Vorkasse oder Angebote von Anbietern mit einer hohen Kundenempfehlungsquote – die Community weiß schließlich in der Regel, welcher Anbieter empfehlenswert ist. Auch Informationen zu Kündigungsfristen, Preisgarantien oder Vertragslaufzeiten hat die Verivox-App parat.

Mit einem abschließenden Tap auf „Jetzt vergleichen“ geht die Suche nach dem besten Angebot los, nach wenigen Sekunden präsentiert die Anwendung eine Liste mit den besten Tarifen. Hier gilt es dann, die Vorschläge genau unter die Lupe zu nehmen, Vor- und Nachteile abzuwägen und sich schlussendlich zu entscheiden. Der Tarif ist dann auch gleich über die App buchbar. Praktisch: Da bei der Einrichtung der Suche die Angabe des aktuellen Anbieters notwendig ist, verrät die App auch, wie viel der Nutzer jährlich einsparen kann.

verivox-app-3

Zusätzliche Auskünfte

Ein Detailfenster bei jedem Eintrag informiert dann noch über etwaige Einsteigerangebote, Sonderrabatte und Boni für Neukunden. Wer sich dann überzeugt zeigt, kann auf Wunsch auch gleich online auf den neuen Anbieter wechseln – dazu ist allerdings eine Anmeldung bei Verivox notwendig. Sollten einige Punkte nicht klar sein, bietet der Service auch die Möglichkeit, direkt aus der App bei Verivox anzurufen, die Beratung ist kostenlos.

verivox-app-2

Ebenfalls praktisch: Wer möchte, kann auch seine Gas- oder Stromrechnungen mit der Smartphone-Kamera einscannen und direkt über die App an Verivox schicken – dort wird dann anhand der Nutzerdaten ebenfalls nach dem besten Angebot gesucht.

Fazit

Eine praktischer Service, den Verivox da anbietet: In vielen Bereichen des alltäglichen Lebens lässt sich viel Geld einsparen, vor allem bei Gas und Strom sind die Spannen mitunter so enorm, dass man am Ende des Jahres einige hundert Euro mehr auf dem Konto hat. Mit der App vergleicht man innerhalb weniger Minuten, schnell und einfach zahlreiche Anbieter, zudem steht das Verivox-Team auf Wunsch mit Rat und Tat zur Seite. Wer seine Tarife also überprüfen möchte oder konkrete Wechselabsichten hegt, ist mit dieser Anwendung und dem angeschlossenen Webdienst wunderbar beraten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung