SweetIM entfernen: So geht`s

Kristina Kielblock

Vorsicht bei geschenkter Software: Oftmals sind in den Installationsdateien der kostenlosen Produkte Zusatzprogramme verpackt, die in vielen Fällen mehr schaden als nützen, die sogenannte Adware. Eine solche Toolbar, die an den Nerven zerrt, ist SweetIM oder auch SweetPacks. Die Entfernung der lästigen Adware ist die einzige sinnvolle Reaktion. Wir sagen euch, wie`s geht.

SweetIM entfernen: So geht`s

Wie gelangt SweetIM auf den Computer und was macht es?

SweetIM ist eine Toolbar, die über kostenlose Downloads verbreitet wird und sobald sie auf dem System installiert ist, alle Browser infiltriert. Die Toolbar ersetzt dann sofort die Startseite und die Standard-Suchmaschine, dabei ist es möglich, dass die Einblendung kommerzieller Anzeigen und weitere Aktivitäten der Toolbar den Computer verlangsamen. Die Software ist auch in der Lage, Suchmaschinen zu blockieren und ständige Weiterleitungen zu Websites, wie Sweetim.com, durchzuführen.

germ-virus002

Es geht also nicht nur um die Vermeidung von nervigen Auswirkungen der Toolbar SweetIM auf das Surfvergnügen, sondern auch um den Schutz eurer Daten und die Sicherheit eures PCs, denn die fehlerhaften Weiterleitungen können schnell zu noch mehr schädlicher Software auf dem Rechner führen.

SweetIM vom Computer entfernen: Wie funktioniert`s?

Die Entfernung der SweetIM-Toolbar ist manuell nicht ganz einfach. Am Besten ist die Verwendung eines Programms, das auf die Diagnose und Entfernung schädlicher Software spezialisiert ist. Beispielsweise führen Avast Browser Cleanup, Malwarebytes Anti-Malware oder die Freeware Ultra Adware Killer meistens schneller und gründlicher zum Erfolg, als die manuelle Vernichtung des nervigen Eindringlings. Bei Programmzusätzen dieser Art ist es überaus wichtig, dass man alle Komponenten der Software findet und deinstalliert. Übersieht man etwas, kann es sein, dass alles von vorne beginnt.

YourFile

Je nach der Konfiguration des Systems kann es möglich sein, dass auch ein spezialisiertes Programm nicht alle Einträge entfernt. In diesem Fall müsst ihr dann selbst tätig werden. In diesem Video findet ihr eine anschauliche Schritt-für-Schritt-Erklärung, wie ihr euren Browser manuell von der unangenehmen Toolbar befreien könnt.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Sind Downloads von GIGA.de sicher und legal?

    Sind Downloads von GIGA.de sicher und legal?

    Falls ihr euch die Frage stellt, ob die auf GIGA.de angebotenen Downloads sicher und legal sind, könnt ihr im folgenden Artikel nachlesen, weshalb dies zutrifft und ihr euch Dateien und Programme bei GIGA.de bedenkenlos herunterladen könnt.
    Marvin Basse
  • Lineage OS: Unterstützte Geräte, Download & Geschichte der Custom-ROM

    Lineage OS: Unterstützte Geräte, Download & Geschichte der Custom-ROM

    Mit dem Ende von CyanogenMod (CM) steigt ein neuer Stern am Custom-ROM-Himmel auf: Lineage OS heißt der direkte Nachfolger beziehungsweise Fork der einst beliebtesten alternativen Android-Distribution. Dabei setzt Lineage (deutsch: Abstammung), wie der Name schon erahnen lässt, genau dort an, wo CM aufgehört hat.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link