The Walking Dead – No Man’s Land: Tipps, Tricks und Cheats

Martin Maciej 31

Die Serie “The Walking Dead“ befindet sich in der Sommerpause. Fans der Untoten können sich die Zeit bis zum Start von Staffel 7 mit „No Mans Land“ vertreiben. „No Man’s Land“ bringt euch The Walking Dead als App auf Android und iPhone/iPad. Wir haben Tipps und Tricks für euch parat. Zudem erfahrt ihr hier, wie es mit Cheats und Hacks für “The Walking Dead – No Man’s Land“ aussieht.

The Walking Dead – No Man’s Land: Tipps, Tricks und Cheats

In den Kommentaren könnt ihr euch zudem austauschen, wenn ihr Freunde und Mitspieler für eure Gilde in The Walking Dead – No Man’s Land sucht. „No Man’s Land“ ist nach „Road to Survival“ die nächste App-Umsetzung der fesselnden Serie. Die App bringt euch ein Rollenspiel auf das Smartphone, welches mit taktischen Kämpfen sowie einem Aufbaupart gespickt ist.

The Walking Dead No Man's Land
Entwickler:
Preis: Kostenlos
The Walking Dead No Man's Land
Entwickler: Next Games
Preis: Kostenlos

The Walking Dead – No Man’s Land: Tipps für die Basis

Euer Erfolg steht und fällt mit dem Aufbau der eigenen Basis. Richtet euer Augenmerk vor allem auf den Ausbau des Wohnwagens und des Trainingszentrums, um bessere Gebäude sowie stärkere Charaktere zu erhalten. Mit Upgrades für das Missionsauto erhöht ihr die Anzahl der verfügbaren Missionen und somit die Ausbeute an Belohnungen.

walking-dead-no-mans-land-5

So traurig wie es ist, aber besonders am Anfang solltet ihr euch nicht scheuen, 1-Sterne-Überlebende abzuweisen. Diese haben nur wenig Angriffs- und Lebenspunkte und belasten eure Gruppe mehr, als dass sie Vorteile bringen.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Wir kamen, sahen und weinten: GIGAs traurigste Momente in Videospielen.

The Walking Dead – No Man’s Land: Tipps und Tricks für den Angriff

Damit ihr im Kampf nicht hilflos bleibt, solltet ihr folgende Tipps für „No Man’s Land“ beachten:

  • Macht euch mit den Eigenschaften eurer Team-Mitglieder vertraut. Jeder Teil eurer Gruppe reagiert anders auf Gefahren oder Verletzungen. Dabei empfiehlt es sich, auf ein gut durchgemischtes Team zu achten.
  • Auch wenn Pistolen und Gewehre eine ordentliche Durchschlagskraft mit sich bringen, locken die Schusswaffen weitere Gegner an. Vertraut daher eher auf lautlose Waffen.
  • Bewegt euch langsam durch die verschiedenen Levels. Je weiter ihr im Spielverlauf fortschreitet, umso schwerer wird es, die Gegnermassen zu erkennen.
  • Betretet ihr einen fremden Raum, empfiehlt es sich, ein Team-Mitglied im Hintergrund zu halten.
  • Bleibt jedoch mit allen Team-Mitgliedern dauerhaft in Bewegung, um nicht einem Walker in die Hände zu fallen.
  • Durchsucht Räume und Levels nach Kisten und versteckten Gegenständen. Auf besonders gefährlichen Missionen gibt es am meisten Belohnungen und Ausrüstungsgegenstände abzustauben.

walking-dead-no-mans-land-2

The Walking Dead – No Man’s Land: Tipps, Tricks und Cheats

Die Kämpfe laufen rundenbasiert ab. Die einzelnen Team-Mitglieder haben eine begrenzte Zahl an Aktionspunkten, die pro Runde für Bewegungen und Attacken eingesetzt werden können.

  • Tippt einen Gegner an, um Details angezeigt zu bekommen. Hier könnt ihr z. B. einsehen, wie viele Trefferpunkte der Beißer einstecken kann.
  • Beim Kampf kommt es nicht darauf an, alle Zombies zu erledigen. An bestimmten Feinden könnt ihr auch vorbeschleichen.
  • Nach jedem Einsatz erhaltet ihr Belohnungen, z. B. in Form von kostenlosem Gold.

walking-dead-no-mans-land-1

The Walking Dead – No Man’s Land: Cheats, Hacks und neue Freunde

Wie bei den meisten Spiele-Apps stellt sich auch hier die Frage, ob es für “The Walking Dead – No Man’s Land“ Cheats oder Hacks gibt. Die App wird kostenlos von den Entwicklern zum Download im Google Play Store und iTunes-App-Store zum Download bereitgestellt. Refinanziert wird die Entwicklung unter anderem durch In-App-Käufe. Ein Cheat für kostenloses Gold o. Ä. ist daher nicht vorgesehen.

walking-dead-no-mans-land-3

Online finden sich zahlreiche Stellen, die euch einen „The Walking Dead – No Man’s Land“-Hack zum Download anbieten sollen. Mit diesen Hacks soll man unter anderem kostenloses Gold erhalten können. Hierbei handelt es sich jedoch in der Regel um Fakes und Fallen, die das Smartphone oder den PC befallen und z. B. Passwörter und persönliche Daten abfangen können.

In den Kommentaren könnt ihr euch austauschen, wenn ihr eine neue Gilde für „The Walking Dead – No Man’s Land“ sucht oder bereits eine Gilde gegründet hat und nun neue Mitglieder aufnehmen wollt.

Bei uns findet ihr auch zahlreiche Tipps und Tricks für eure anderen Lieblingsspiele:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung