Will man seine E-Mails bzw. Einstellungen nach einem Mozilla Thunderbird Download sichern, kommen mehrere Optionen in Frage: Beispielsweise helfen dabei Backup-Tools wie Areca Backup, die auch bei der Verwendung anderer Programme gerne zum Einsatz kommen, sowie die kostenlose Thunderbird-Erweiterung MozBackup, welche den Sicherungsprozess automatisiert durchführt (siehe auch weitere Thunderbird AddOns). Es gibt jedoch ein weiteres (für den privaten Gebrauch) kostenloses Backup-Angebot, das ebenfalls speziell den Bedürfnissen von Thunderbird-Nutzern entgegenkommt: TBBackup.

TBBackup - ein Tool zum einfachen Durchführen eines Thunderbird-Backups

TBBackup fasst sämtliche Daten von Thunderbird (sofern gewünscht auch von Firefox und dem Internet Explorer) in einer Datei zusammen. In dieser sind sowohl die Newsreader, die Filtereinstellungen, die Signaturen, das Adressbuch, die empfangenen wie versendeten E-Mails als auch Erweiterungen wie Thunderbird Lightning oder andere Thunderbird AddOns enthalten. Ein besonderer Vorteil: Die gesamten Daten können nicht nur auf einem lokalen Speicherplatz, sondern nach Bedarf auch auf einem USB-Stick oder einer externen Festplatte abgelegt werden. Sofern notwendig, lässt sich auch eine Komprimierung - besonders bei umfangreicheren Datenansammlungen - durchführen.

TBBackup downloaden, installieren, anwenden

Zunächst wird TBBackup normal heruntergeladen und auf dem Rechner installiert. Das Hauptmenü verweist auf vier Aktionen, die man wählen kann: „Datensicherung anlegen“, „Datensicherung laden“, „Dateibetrachter“ und „Automatische Sicherung“. Beim Anlegen einer Datensicherung wird man zunächst gefragt, für welches der angelegten Profile ein Thunderbird Backup erstellt werden soll. Dazu entscheidet der User, ob nur bestimmte oder sämtliche Speicherordner und Konten gesichert werden sollen, schließlich wird der Ordner ausgewählt, in dem die gesicherten Daten abgelegt werden sollen.

 

Thunderbird Backup

Gegebenenfalls kann man diese als passwortgeschützte Sicherungsdatei ablegen - auf diesen Service können jedoch nur Nutzer der Vollversion zurückgreifen. Schließlich braucht man nur noch auf „Fertigstellen“ zu klicken, und ein Backup der Thunderbird-Inhalte ist im Nu erledigt. Über „Datensicherung laden“ werden die gespeicherten Informationen einfach wieder abgerufen. Der „Dateibetrachter“ erlaubt eine Sofortansicht der gespeicherten bzw. verfügbaren Informationen, die „Automatische Sicherung“ bietet die zeitgesteuerte Sicherung oder alternativ ein automatisches Backup mit jedem Programmstart.

Unterstützt werden sowohl POP3- als auch IMAP-Postfächer.

Somit zeichnet sich TBBackup durch eine hervorragende Benutzerführung wie auch die zuverlässige Datensicherung für Thunderbird aus. Die „Grundausstattung“ von TBBackup ist Freeware, die Vollversion ist ab einem Preis von 14,95 Euro zu haben - ein fairer Preis für ein zuverlässiges Thunderbird Backup.

Weitere Artikel zu Thunderbird:

Thunderbird portable
Thunderbird AddOns

 

Mozilla Thunderbird

Facts