Wer einen Mozilla Thunderbird Download beispielsweise auch auf dem USB-Stick oder einer externen Festplatte nutzen möchte, findet hierfür mit Thunderbird portable das passende Angebot: Das Programm kann vom USB-Stick aus auf jedem beliebigen PC verwendet werden. Dabei bleiben sowohl die Mails als auch sämtliche persönlichen Einstellungen, unabhängig von der Wahl des Rechners, ohne Einschränkung erhalten.

 

Mozilla Thunderbird

Facts 
Winload Thunderbird portable Video.
 

Mozilla Thunderbird

Facts 

Thunderbird portable - nur geringe Unterschiede zur lokalen Variante

Grundlegend unterscheiden sich beide Varianten - die browserbasierte sowie Thunderbird portable - kaum voneinander, die Funktionen sind im Wesentlichen identisch: So profitiert der Nutzer von einer breiten Leistungspalette rund um das Empfangen, Versenden und Verwalten von E-Mails. Dank des „Mail Account Setup Wizard“ werden die Kontaktadressen sowie E-Mails ohne Aufwand direkt importiert; nur noch eine E-Mail-Adresse sowie ein Passwort sind dann vonnöten. Sobald E-Mails ankommen, wird der User umgehend über Absender, Betreff und Nachrichtentext in Kenntnis gesetzt. Mit Suchfiltern und Zeitleistentools lassen sich vergangene Mails in kürzester Zeit wiederfinden. Diese und zahlreiche weitere Funktionen machen Thunderbird zu einem äußerst wertvollen Programm rund um die kostenlose E-Mail-Verwaltung.

Thunderbird portable

Thunderbird Portable installieren

Hierfür lädt man die portable Version von Thunderbird herunter und klickt doppelt auf die Installationsdatei. Nach der Wahl des gewünschten Laufwerks bzw. Verzeichnisses wird nun ein neues Thunderbird Portable-Verzeichnis erstellt. Die Verwendung der mobilen Thunderbird-Version entspricht der lokalen Fassung - einfach die .exe-Datei starten und schon kann es losgehen. Auch bei der Aktualisierung geht man wie gewohnt vor: Hierzu muss lediglich die aktuelle Version des Programms in das angelegte Verzeichnis hinüberkopiert werden.

Sofern der Nutzer seine lokalen Thunderbird-Einstellungen auf ein portables Medium übertragen möchte, findet er die entsprechend angelegten Profile in der Regel unter C:Documents and SettingsApplication DataThunderbirdProfilesdefault.???.
Sämtliche Profile lassen sich nun bequem in das portable-Verzeichnis Dataprofile kopieren - schon kann man Thunderbird portable problemlos verwenden, ohne dass auf dem Weg irgendwelche Profileinstellungen verloren gehen.

Nicht zuletzt kann Thunderbird portable auch von populären Webmail-Providern wie Yahoo, Hotmail und andere benutzt werden. Mittels der Webmail-Erweiterung http://webmail.mozdev.org/ kann eine entsprechende Verbindung zu diesen Anbietern aufgebaut werden. Allerdings sollten zuvor die Konto-Einstellungen in Thunderbird angepasst werden, da das Programm standardmäßig die Mails vom Server abruft.

Es gibt noch weitere Artikel zu Thunderbird, hier eine Auswahl:

Thunderbird Mac
Thunderbird Lightning
Thunderbird AddOns