Tiny Nvidia Update Checker

Marvin Basse

Der Tiny Nvidia Update Checker Download verschafft euch eine Konsolenanwendung, die Treiberupdates für Nvidia-Grafikkarten sucht und diese herunterlädt sowie installiert.

Dabei arbeitet der Tiny Nvidia Update Checker Download unabhängig von Nvidia Geforce Experience. Auch ist das Programm portabel, benötigt also keine Installation und kann auf Wunsch auf einen USB-Stick kopiert und von jedem beliebigen Rechner ausgeführt werden.

Tiny-Nvidia-Update-Checker

Mit dem Tiny Nvidia Update Checker euren Grafikkarten-Treiber aktualisieren

Nach dem Download von Tiny Nvidia Update Checker und dessen Start fragt euch das Programm, ob ihr eine Minimalinstallation der Treiber bevorzugt. Diese stellt sicher, dass ihr mit den Treiberupdates keine zusätzlichen Komponenten herunterladet, die Telemetriedaten senden. Um die Minimalinstallation verwenden zu können, muss allerdings entweder WinRAR oder 7-Zip auf eurem Rechner installiert sein.

Anschließend sucht Tiny Nvidia Update Checker im Netz nach Updates für eure Nvidia-Grafikkarte. Falls das Programm solche findet, benachrichtigt es euch darüber in einem kleinen Fenster. In diesem findet ihr auch Detailinformationen zu den gefundenen Treiberupdates und die Möglichkeit, auf Knopfdruck deren Download und Installation zu veranlassen. Ist die Einrichtung der Aktualisierungen komplett, betätigt ihr einfach eine beliebige Taste, um Tiny Nvidia Update Checker zu beenden.

Fazit: Tiny Nvidia Update Checker ist, wie der Name bereits andeutet, ein schlankes Programm, mit dem ihr schnell und einfach dem Treiber für eure Nvidia-Grafikkarte aktualisieren könnt. Das Programm ist dabei unabhängig von Nvidia Geforce Experience und kann die Installation zusätzlicher Komponenten mit einer Treibersoftware verhindern.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Tiny Nvidia Update Checker

* Werbung