Der Hersteller TP-Link bietet für eure TP-Link-Geräte wie Router, Repeater und Access Points die aktuellen Treiber an. Bei uns geht's zum Download.

 

TP-Link Treiber

Facts 

TP-Link: Treiber-Download

Das neue Logo von TP-Link.
Das neue Logo von TP-Link.

Windows installiert in der Regel einen Standard-Treiber, wenn ihr neue Hardware nutzt. Sofern ihr Probleme habt oder merkt, dass nicht alle Funktionen verfügbar sind, solltet ihr auf die Original-Treiber des Herstellers zurückgreifen.

Unser Download-Button leitet euch automatisch auf die Treiber-Download-Webseite von TP-Link weiter:

  1. Im ersten Dropdown-Menü lasst ihr Privatanwender eingestellt.
  2. Rechts daneben stellt ihr ein, ob es sich beispielsweise um einen Router, Modem oder Adapter handelt, für den ihr Treiber herunterladen wollt.
  3. Klickt dann auf den Button Los, um darunter eine Liste mit den verfügbaren TP-Link-Modellen anzuzeigen.
  4. Wählt euer Gerät aus, um verfügbare Treiber, Firmware und Handbücher anzeigen zu lassen.
TP-Link: Hier grenzt ihr die Treiber-Suche ein.
TP-Link: Hier grenzt ihr die Treiber-Suche ein.

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für TP-Link: Treiber-Download von 2/5 basiert auf 7 Bewertungen.