GTA 3: Version 1.3 bringt (vermeintlich) Support für das Transformer Prime und App2SD

Amir Tamannai 8

Der Gaming-Klassiker Grand Theft Auto treibt ja nun schon seit einigen Wochen sein Unwesen auf diversen Android-Geräten, meinem nagelneuen ASUS Transformer Prime war es bislang leider nicht vergönnt, durch Liberty City zu streifen. Das sollte mit dem jüngsten Update, das das Spiel auf Version 1.3 bringt, eigentlich anders werden – klappt zumindest bei mir bislang aber leider nicht.

Im hauseigenen Blog hat Rockstar verkündet, dass mit der frisch erschienen Version 1.3 von GTA 3 für Android nun auch das ASUS Transformer Prime unterstützt werde – Pustekuchen: Im Web-Market wird die deutsche Version zwar schon als 1.3 ausgegeben, das Transformer Prime ist dennoch weiterhin ausgegraut und als inkompatibel deklariert. Mit dem Prime selber wird mir GTA im Market gar nicht erst angezeigt.

Ob das bei den internationalen Versionen auch so ist, lässt sich nicht nachprüfen, da das Unlock-Tool für den gesperrten Bootloader des Prime noch nicht da ist, womit Root-Zugriff und Market Enabler auch nicht funktionieren. Daher meine Frage an die Prime-Besitzer unter unseren Lesern: Habt ihr Grand Theft Auto 3 schon auf eurer Tegra 3-Tablet installieren können?

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Das sind die 15 bestbewerteten Spiele aller Zeiten (Update)

Was das Update sonst noch bringt/bringen soll:

  • Unterstützung für das Medion Lifetab and the Asus Transformer Prime
  • Immersion Haptic Vibration Feedback
  • erweiterte Video-Einstellungen
  • verbesserte Steuerung mit unterstützen Gamepads
  • Verbesserte Steuerung auf dem SE Xperia Play
  • Spiel kann nun auf der SD-Karte installiert werden
  • volle Unterstützung des Gamestop Wireless Game Controller
  • technische Fehler behoben

Wer GTA 3 bereits gekauft hat, sollte sich das Update auf jeden Fall ziehen, in den Kommentaren im Android Market sprechen die Nutzer von sichtbar schickerer Grafik und verbesserter Stabilität.

Ich warte derweil darauf, dass ich endlich wirklich mit dem Prime marodierend durch Liberty City cruisen kann – und melde es natürlich umgehend, wenn es soweit ist.

Download: Grand Theft Auto 3 (3,99 Euro)

Grand Theft Auto 3 (3,99 Euro) qr code

Rockstar Network [via DroidGamers]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung