Die Freeware Tunatic ermöglicht das Erkennen und Identifizieren von unbekannten Songs direkt am PC. Dabei werden Songstücke innerhalb einer Datenbank untersucht und der Interpret samt Titel ausgegeben.

 

Tunatic

Facts 

Um über Tunatic Musik am PC erkennen zu können, wird ein angeschlossenes Mikrofon sowie eine Internetverbindung vorausgesetzt.

Tunatic: Musikerkennung am PC mit kostenloser Software

tunatic-screenshot
Spielt das entsprechende Lied, z. B. eine ungetaggte MP3 am PC ab und haltet das Mikrofon an die Lautsprecher des PCs oder an die Boxen eines Radios. Klickt nun auf die Lupe innerhalb von Tunatic und die Anwendung beginnt mit der Suche nach dem entsprechenden Lied. Wird das Lied in der Datenbank wiedergefunden, erhält man den Interpreten und Songtitel ausgegeben.

Im Test hat Tunatic leider noch einige Lücken aufgewiesen. So fanden sich hier insbesondere deutsche Hits nicht, obwohl diese regelmäßig im Radio gespielt werden. Auch bei klassischer Musik weist Tunatic noch einige Lücken auf.

Tunatic gibt Titel und Interpret unbekannter Lieder aus

Die Datenbank von Tunatic wird dabei von einer fleißigen Community gepflegt und erweitert. Melodien, die selbst eingesungen oder eingesummt werden, kann Tunatic leider nicht erkennen, unter anderem, weil das Programm hierbei keine Remixes oder Coverversionen auseinanderhalten kann.

Lest hierzu auch: Die beste Musikerkennung-App: Shazam. SoundHound und das Google-Widget im Vergleich

tunatic-screenshot-2

Kann beim Versuch der Musikerkennung keine Verbindung zum Server hergestellt werden, da das Programm „Server unreachable“ anzeigt, überprüft die Firewall-Einstellungen am PC und sorgt dafür, dass die Ports 5747 und 5748 freigehalten sind. Alternativ kann es sein, dass die Tunatic Server zwischenzeitlich down sind. Hier hilft es lediglich, Geduld zu bewahren und den Versuch der Musikerkennung kurze Zeit später erneut durchzuführen. Wird „signal too weak“ angezeigt, überprüft den Anschluss des Mikrofons am PC und stellt sicher, dass das Mikrofon in Richtung der Lautsprecher gehalten wird. Auch sollte die Einstellung für „Sound Input Volume“ auf Maximum gestellt werden.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Tunatic von 3/5 basiert auf 18 Bewertungen.