TuneUp Utilities Testversion

Robin Schweiger

Mit dem Download von TuneUp Utilities stehen Ihnen alle Pforten offen, Ihren PC zu neuen Höchstleistungen zu bringen. Das vom Darmstädter Unternehmen „TuneUp Software GmbH“ entwickelte Optimierungsprogramm durchforstet Ihren PC nach ungewollten Dateien, Programmen und sonstig übrig gebliebenen Datenmüll und löscht sie konsequent von Ihrer Festplatte. Dadurch erhalten Sie nicht nur wieder reichlich freien Speicherplatz, sondern erhöhen auch die Geschwindigkeit Ihres PCs deutlich. Allein das Hoch- und Herunterfahren des Computers kann um bis zu 20 Sekunden beschleunigt werden.

Mit der Testversion die Funktionen von TuneUp Utilities ausprobieren

Beim ersten Herunterladen empfiehlt es sich, zunächst die 30-Tages-Testversion zu downloaden. Damit können sie einige Features ausprobieren und ihren PC so auch kostenlos schon auf den neuesten Stand bringen. Zudem ist TuneUp Utilities 2013 bereits jetzt für Windows 8 optimiert und wird problemlos damit laufen.

Mit der Testversion von TuneUp Utilities können Sie die verschiedenen Funktionen ausprobieren

Entscheiden Sie sich, das Programm nach Ablauf der Testversion zu kaufen, warten viele verschiedene Features auf Sie, einige davon wurden erst mit der 2013er-Version von TuneUp Utilities hinzugefügt. So auch die TuneUp Live-Optimierung 2.0. Sie läuft im Hintergrund und testet jederzeit, welche Prozesse und Programme Leistung von Ihrem Computer ziehen und deaktiviert sie, wenn es unnötig zu sein scheint. Dabei ist das Programm jedoch lernfähig und erkennt bald, welche Programme sie absichtlich laufen lassen und welche nicht. Dadurch wird verhindert, dass die Live-Optimierung absichtlich gestartete Prozesse beendet.

Optische Verbesserungen mit TuneUp Styles

TuneUp Utilities bietet auch optische Verbesserungen für Ihr Windows-Betriebssystem. Der sogenannte TuneUp Styler lässt sie die Windows-Optik verändern, ohne wichtig Windows-Dateien austauschen oder ersetzen zu müssen. Mit den enthaltenen Designs können Sie Ihre Benutzeroberfläche etwa natürlicher oder futuristischer aussehen lassen. Reicht Ihnen die Auswahl noch nicht, können Sie jederzeit von der Community erstellte Designs herunterladen und anwenden.  Auch die Anmelde- und Startbildschirme können von Ihnen mit den TuneUp Styler beliebig verändert werden.

Weitere Infos zu TuneUp Utilities:

TuneUp Utilities Kostenlos
TuneUp Utilities Freeware
TuneUp Utilities Tutorial
Tune Up Utilities Key


Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Windows-10-April-2018-Update: Bluescreen-Probleme treten auf

    Windows-10-April-2018-Update: Bluescreen-Probleme treten auf

    Nachdem das Windows-10-April-2018-Update mit einiger Verzögerung erschienen ist, sind die ersten Probleme bekannt geworden, die nach der Installation auftreten. Aktuell sorgt für Ärger, dass es bei einigen Usern nach der Aktualisierung ein Bluescreen auftritt und sich das System nicht mehr starten lässt. Lest in unserem Artikel mehr zu diesem und anderen auftretenden Problemen sowie deren Lösung.
    Marvin Basse
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* gesponsorter Link