Ubuntu: Dropbox installieren – So geht's ohne Probleme

Robert Schanze

Wer in Ubuntu versucht, Dropbox zu installieren, kann auf einige Probleme stoßen. Wir zeigen euch hier, wie ihr Dropbox in Ubuntu ohne Probleme installieren könnt.

Video | Ubuntu: Geniale Tipps und Tricks

Klassisches Startmenü und Unity-Einstellungen – Tipps für Ubuntu.

Dropbox könnt ihr neben Windows auch in Ubuntu installieren.

Tipp: Für die Windows-Installation von Dropbox schaut ihr hier vorbei: Dropbox installieren – so gehts.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top 10 Linux-Distributionen im Vergleich.

Ubuntu: Probleme bei Dropbox-Installation

Wer in Ubuntu Dropbox installieren will, kann auf folgende Probleme stoßen:

Um diese Probleme zu vermeiden, installiert ihr Dropbox am besten direkt per Terminal.

Ubuntu: Dropbox installieren – Anleitung

Um Dropbox zu installieren, geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Drückt die Tastenkombination Strg + Alt + T, um ein Terminal zu öffnen.
  2. Tippt folgenden Befehl ein und bestätigt ihn: sudo apt-get install nautilus-dropbox
  3. Gebt euer Ubuntu-Passwort ein, um die Installation zu bestätigen.
  4. Nach der Anzeige, wie viel Speicherplatz durch Dropbox belegt werden wird, bestätigt ihr mit J und der Eingabetaste.

Ubuntu: Dropbox starten und öffnen

So startet ihr Dropbox unter Ubuntu:

  1. Drückt die Windows-Taste, um die Dash zu öffnen.
  2. Sucht nach dropbox und klickt auf die gleichnamige Anwendung.
  3. Ein Hinweis erscheint, dass der „Proprietary Daemon“ installiert werden muss. Bestätigt mit OK. Der Vorgang kann ein wenig dauern.
  4. Nach dem Download des Daemons wird das Login-Fenster von Dropbox bereits angezeigt.
  5. Unter Umständen erhaltet ihr auch ein Info-Fenster mit der Meldung, dass Nautilus und Dropbox gestartet werden muss, um die Installation abzuschließen.
  6. Loggt euch daher noch nicht in Dropbox ein, sondern startet Ubuntu neu.
  7. Nach dem Neustart öffnet sich die Dropbox-Anmeldung automatisch. Loggt euch nun mit euren Anmeldedaten ein.

Im Browser könnt ihr Dropbox folgendermaßen öffnen: Dropbox-Login: Einloggen und Anmelden bei Dropbox. Falls Dropbox nicht richtig synchronisieren sollte oder ihr wissen wollt wie ihr einen Link freigebt, helfen euch folgende Infos:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Calibre

    Calibre

    Calibre ist die Referenz für Datei-Konverter von DRM-freien eBook-Formaten wie EPUB, MOBI oder PDF, der sehr viele, auch exotische, Dateiformate unterstützt und außerdem eine leistungsstarke Suchfunktion beinhaltet, mit der ihr eBooks auf sehr vielen entsprechenden Portalen im Internet finden könnt.
    Philipp Zimmermann
  • FreeCommander XE 2019

    FreeCommander XE 2019

    Der FreeCommander XE Download verschafft euch einen Dateimanager, der eine leicht bedienbare Alternative zum Windows Explorer darstellt und mit einer ganzen Reihe nützlicher Zusatzfunktionen und einer umfassenden Konfigurierbarkeit aufwarten kann.
    Marvin Basse
* Werbung