UltraISO

Marvin Basse

Der UltraISO Download bietet umfangreiche Funktionen rund um Image-Dateien; unter anderem können solche erstellt und bearbeitet werden.

Der UltraISO Download ermöglicht es euch, ISO-Abbilder für CDs und DVDs zu erstellen, zu bearbeiten und zu konvertieren. Weiterhin könnt ihr mit dem Tool Dateien und Ordner aus ISO-Images extrahieren sowie solche direkt hinzufügen, entfernen und umbenennen. Erstellt mit dem UltraISO Download ISO-Abbilder aus CDs, DVDs oder auch von eurer Festplatte. Dabei kann bei der Erstellung von ISO-Dateien aus bootfähigen CDs/DVDs auch deren Bootfähigkeit beibehalten werden.

UltraISO Download unterstützt auch andere Image-Formate

Der UltraISO Download unterstützt neben ISO beinahe sämtlich anderen Image-Formate; unter anderem BIN, IMG, CIF, NRG, MDS, CCD, BWI, ISZ, DMG, DAA, UIF und HFS. Mit Abbildern dieses Formats könnt ihr die gleichen Operationen durchführen wie mit ISO-Abbildern; außerdem könnt ihr diese in ISO-Images konvertieren. UltraISO führt eine automatische Optimierung der Dateistruktur der ISO-Abbilder durch, wodurch ihr Speicherplatz einsparen könnt. Durch die Doppelfenster-Ansicht ist eine einfache Bedienung des Programms möglich. Die mit UltraISO durchführbaren Operationen könnt ihr innerhalb dieser Ansicht wahlweise mittels Buttons oder per Drag & Drop durchführen.

UltraISO

Zusätzlich habt ihr mit UltraISO die Möglichkeit, Abbilder auf CD/DVD zu brennen. In der aktuellen Version weist das Programm einige Neuerungen und Verbesserungen auf; so können jetzt auch Abbilder externer Festplatten mit mehreren Partitionen erstellt werden. Alle Neuerungen könnt ihr auf der Herstellerseite nachlesen.

Zum Thema:

Fazit: UltraISO bietet umfangreiche Funktionen zum Umgang mit ISO-Abbildern; besonders gut ist, dass man diese mit dem Programm direkt bearbeiten kann.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu UltraISO

  • UDF-Datei öffnen und Format umwandeln - so geht's

    UDF-Datei öffnen und Format umwandeln - so geht's

    Die Abkürzung UDF steht für Universal Disk Format und bezeichnet ein standardisiertes Dateisystem für die Wiedergabe von Videodateien. Der Hauptvorteil im Vergleich zum bekannten ISO-Format : die größere Flexibilität. Bei der UDF-Datei darf der Dateinamen beliebig lang sein, außerdem ist die Verzeichnistiefe nicht eingeschränkt. Beim Brennen von UDF-Dateien auf CDs und DVDs helfen Programme wie Jet Storage UDF...
    Selim Baykara
* gesponsorter Link