USB Disk Security – Schutz vor Malware von USB-Sticks

Marvin Basse

Der USB Disk Security Download entdeckt Malware auf USB-Sticks und hindert diese daran, euren Computer zu beschädigen oder auf eure persönlichen Daten zuzugreifen.

Außer USB-Sticks unterstützt der USB Disk Security Download auch Flash-Disks, SD-Karten, iPods usw. Nach Installation und Start des Programms seht ihr dessen Hauptseite „Protection Status“, wo ihr den Status des Schutzes eures Systems durch den USB Disk Security Download einsehen könnt. „USB Shield“ schützt euren PC automatisch vor Bedrohungen vom USB-Stick. Hier könnt ihr euch auch auf eurem Stick gefundene Bedrohungen in Echtzeit anzeigen lassen. In der Kategorie „USB Scan“ könnt ihr euren USB-Stick manuell auf Malware überprüfen. Mit der ebenfalls in der Kategorie enthaltenen „USB Vaccine“-Funktion könnt ihr das Autostart-Feature von USB-Stick und PC deaktivieren, wodurch Malware daran gehindert wird, auf diesem Weg euren PC anzugreifen.

USB-Disk-Security

USB Disk Security Download: Weitere enthaltene Werkzeuge

Unter der USB Disk Security-Kategorie „Data Protection“ findet ihr die Werkzeuge „USB Access Control“, das Unbefugte daran hindert, Daten von angeschlossenen USB-Geräten zu kopieren. „USB Drive Control“ weiterhin hindert Unbefugte daran, USB-Geräte an euren Rechner anzuschließen. Unter „System Tools“ findet ihr einige Werkzeuge zur Optimierung eures Systems. So gibt es ein Tool zurm Aufräumen der Festplatte, zum Reparieren des Systems und zum Einsehen von Autostart-Programmen. Unter „Quarantine“ könnt ihr von USB Disk Security gefundene Bedrohungen einsehen, die das Tool automatisch in die Quarantäne verschiebt.

Zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare

* Werbung