VirtualBox

Marvin Basse

Mit dem VirtualBox Download bekommt ihr eine Virtualisierungssoftware, die es euch ermöglicht, beliebige Betriebssysteme in einer virtuellen Umgebung auf eurem Rechner ausführen zu lassen.

Der VirtualBox Download läuft dann vom eigentlichen Betriebssystem abgeschottet und kann dieses folglich nicht mehr beschädigen. Daher ist das Programm gut dazu geeignet, um Software und Systemeinstellungen gefahrlos auszuprobieren.

Hinweis: Hier zum Download bekommt ihr die Installationsversion, ebenfalls erhältlich ist Portable VirtualBox für den USB-Stick.

VirtualBox - So einfach kann man Windows 10 installieren.

Mit dem VirtualBox Download Betriebssysteme innerhalb einer virtuellen Maschine ausprobieren

Im Lieferumfang von VirtualBox Download enthalten sind eine Vielzahl von Programen, Treibern, was unter anderem dazu führt, dass für sehr viele Betriebssysteme die Möglichkeit besteht, diese in der virtuellen Umgebung ausführen zu können.

VirtualBox emuliert den Arbeitsspeicher sowie die Festplatte als virtuelles Disk Image (VDI). Auch andere Hardwarekomponenten wie Soundkarte, DVD-Laufwerk die USB-Anschlüsse können von dem Programm emuliert werden.

Bilderstrecke starten
30 Bilder
Windows 3.1 erleben mit Virtualbox – so geht's.

Dies führt dazu, dass ihr auch unter dem emulierten System auf die Gräte zugreifen könnt, die euch unter eurem eigentlichen Betriebssystem zur Verfügung stehen.

Die Dateiübertragung kann bei VirtualBox zwischen dem Host-Rechner und dem virtuellen System per Drag & Drop stattfinden. Wahlweise kann das Programm virtuelle Festplatten mit bis zu 256 Bit verschlüsseln.

Zusätzlich zum Hauptprogramm steht das VirtualBox Extension Pack zur Verfügung, mit dem weitere Funktionen nachgerüstet werden können.

Seit der Version 5 wird von VirtualBox auch Windows 10 unterstützt.

Mit der Ausgabe 5.2 unterstützt das Programm den VM-Export in die Oracle-Cloud. Sämtliche Neuerungen könnt ihr im offiziellen Changelog nachlesen.

Fazit: VirtualBox ist ein gutes Programm zur Virtualisierung, das es unter anderem ermöglicht, Programme auszuprobieren, ohne dass diese Schaden am System anrichten können.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu VirtualBox

  • Virtualbox: Windows 10 installieren – so geht’s

    Virtualbox: Windows 10 installieren – so geht’s

    Wer Windows 10 in Virtualbox zu installiert, kann das Betriebssystem ausgiebig testen, ohne das eigene bewährte Betriebssystem zu löschen oder einen zweiten Computer organisieren zu müssen. Denn mit Virtualbox startet Windows 10 in einem gewöhnlichen Programmfenster. So installiert ihr Windows 10 in Virtualbox.
    Robert Schanze 2
  • Virtuelle Maschine - 3 der bekanntesten Hypervisoren vorgestellt

    Virtuelle Maschine - 3 der bekanntesten Hypervisoren vorgestellt

    Hypervisoren sind äußerst nützliche Programme, die es euch erlauben, eine Virtuelle Maschine auf eurem laufenden Betriebssystem zu bedienen. Somit könnt ihr auf eurer Windows-Maschine zeitgleich weitere Betriebssysteme von Linux über Android-x86  oder gar OS X nutzen. Ebenso könnt ihr ein zweites Windows laufen lassen und so beispielsweise euren Rechner zu einer Arbeitsmaschine für zwei Personen gleichzeitig machen...
    Thomas Kolkmann
  • Virtualbox: Vollbild / Fullscreen aktivieren – So geht's

    Virtualbox: Vollbild / Fullscreen aktivieren – So geht's

    Wer Virtualbox für virtuelle Maschinen nutzt, kann diese auch im Vollbild ausführen. Dabei sieht es auf dem Bildschirm so aus als wäre die virtuelle Maschine euer eigentliches Betriebssystem. Wir zeigen, wie ihr den Vollbildmodus beziehungsweise Fullscreen in Virtualbox auch per Tastenkombination aktivieren könnt.
    Robert Schanze
  • Virtualbox: Festplatte vergrößern – So geht's

    Virtualbox: Festplatte vergrößern – So geht's

    Wenn die virtuelle Festplatte aus Virtualbox zu wenig Speicherplatz hat, könnt ihr sie nachträglich ändern. Wir zeigen in dieser Anleitung, wie ihr in Virtualbox die Festplatte vergrößern könnt und was ihr dann noch nachträglich in virtuellen Windows-Maschinen machen müsst.
    Robert Schanze
  • Windows 10 Mobile installieren – So geht's

    Windows 10 Mobile installieren – So geht's

    Windows 10 Mobile lässt sich auf dem Windows Phone installieren. Wer es vorher ausprobieren will, kann es auch im Virtualisierer Virtualbox unter Windows 10 installieren. Wir zeigen in der Anleitung, wie beides geht.
    Robert Schanze 1
  • Remix OS: Android auf PC installieren – so gehts

    Remix OS: Android auf PC installieren – so gehts

    Mit Remix OS, das auf dem Android-x86-Projekt basiert, könnt ihr Android auch auf dem PC installieren und, ähnlich wie in Windows, mehrere Fenster und Apps gleichzeitig nutzen. Wir zeigen, wie ihr Android auf dem PC und in Virtualbox installiert.
    Robert Schanze 7
  • Windows 10: XP Mode installieren – So geht's

    Windows 10: XP Mode installieren – So geht's

    Wer in Windows 10 weiterhin Windows XP nutzen möchte, kann dort den XP Mode installieren. Dann lässt sich Windows XP als virtuelle Maschine unter Windows 10 nutzen. Dazu braucht ihr keine Installations-CD. Wir zeigen, wie ihr den XP Mode in Windows 10 installiert.
    Robert Schanze 45
  • Virtualbox : Gemeinsamer Ordner – So geht's

    Virtualbox : Gemeinsamer Ordner – So geht's

    In Virtualbox lässt euch ein gemeinsamer Ordner leicht Dateien zwischen der virtuellen Maschine und eurem Host-PC tauschen. Dazu erstellt ihr einen oder mehrere dieser sogenannten gemeinsamen Ordner, auf dessen Inhalte ihr dann sowohl über die virtuelle Maschine als auch vom PC zugreift.
    Robert Schanze 2
  • Virtualbox Guest Additions installieren – So geht's

    Virtualbox Guest Additions installieren – So geht's

    Die Virtualbox Guest Additions – oder zu Deutsch Gasterweiterungen – braucht ihr, wenn ihr ein Betriebssystem wie Windows 10 in Virtualbox installiert habt. Denn damit schaltet ihr zusätzliche Funktionen der virtuellen Maschine frei, etwa das Erstellen gemeinsamer Ordner, die gemeinsame Zwischenablage und erweiterte Grafikkarten-Treiber. Außerdem lässt sich auch das Fenster, in der die virtuelle Maschine ausgeführt...
    Robert Schanze
  • So funktioniert ein virtueller PC - Leg los!

    So funktioniert ein virtueller PC - Leg los!

    Ein virtueller PC bietet eine Menge Vorteile, wenn man an seinem Computer etwas testen will, das unter normalen Umständen gefährlich sein könnte. Dabei wird ein künstlicher PC im PC aufgebaut, bei dem selbst dessen Zerstörung keinen Einfluss auf den Rest des Systems hat.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link