Mit dem Programm VirtualDJ 8 könnt ihr ohne sämtliches Equipment eure eigenen Musikmixe herstellen. Ihr benötigt keine Plattenspieler oder ein Mischpult, nur euren Mac.

 

VirtualDJ 8

Facts 

Der Download von VirtualDJ 8 bringt euch die Plattenspieler direkt auf den Bildschirm. Die Benutzeroberfläche simuliert die komplette Umgebungsfläche eines DJs. Damit könnt ihr eure Musik nach Belieben mixen.

Das kann VirtualDJ 8 für Mac

Die Software bietet euch die Möglichkeit, eure komplette Musikbibliothek zu importieren. Neben den virtuellen Plattenspielern habt ihr noch weitere Buttons und Einstellmöglichkeiten für diverse Soundeffekte. Außerdem hat VirtualDJ 8 eine BPM-Anzeige. Über den Sync-Button könnt ihr die Geschwindigkeiten der ausgewählten Lieder problemlos angleichen. Mit dem Crossfader mischt ihr beide Songs ineinander. Auch das Erstellen von Loops, die dann in Dauerschleife laufen, ist mit VirtualDJ 8 problemlos möglich.

VirtualDJ 8

Home-Version von VirtualDJ 8 bietet viele Funktionen für lau

Die Software bietet eine wirklich gute Simulation für das Mixen von Musik. Dank der Philosophie der Entwickler ist die Software für Privatanwender kostenlos und bietet nahezu den kompletten Funktionsumfang. Eine der wenigen Einschränkungen ist, dass ihr VirtualDJ 8 nicht zu kommerziellen Zwecken benutzen dürft. Außerdem könnt ihr ohne Lizenz keine professionellen USB-Controller mit dem Programm verbinden oder Live-Broadcasting betreiben. Erst wenn ihr lange genug geübt hat und euch traut auch vor einer größeren Menge „aufzulegen“ (z.B. in Clubs) wird eine Lizenz der Anwendung zur Pflicht.

Bei GIGA findet ihr auch VirtualDJ für Windows.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für VirtualDJ 8 für Mac von 2/5 basiert auf 7 Bewertungen.