VLC Media Player für Mac

Marvin Basse

Natürlich gibt es den kostenlosen Open-Source-Media-Player VLC auch für den Mac. Und auch hier kann er (nahezu) alle erdenklichen Audio- und Video-Formate wiedergeben.

Egal ob MP3, MP4, FLAC, OGG oder AVI – VLC (Videolan Client) frisst fast alles, was man ihm an Video- oder Audio-Dateien vorwirft! Neben normalen Dateien kann der Player aber auch viele Internet-Streams problemlos öffnen und wiedergeben.

VLC Media Player: Pflichtprogramm auch auf dem Mac

Dies und die einfache Bedienung sowie Verfügbarkeit auf allen wichtigen Plattformen machen das Programm zu einer der beliebtesten Anwendungen überhaupt. Daher darf die Anwendung eigentlich auf keinem Mac fehlen.

 

VLC ist sowohl für Intel- als auch für PowerPC-Macs verfügbar. Darüber hinaus stehen auf der Website des Projekts auch noch Versionen für ältere OS-X-Versionen, wie etwa Mac OS X 10.4.7 (Tiger) zum Download bereit.

Mit Hilfe einer iOS-App kann die Anwendung auf dem Mac sogar aus der Ferne gesteuert werden. Was will man mehr?

Ab Version 2.0 kann der VLC Media Player auch BluRay-Discs lesen.

Für Windows-User gibt es VLC Media Player für Windows.

Alle Artikel zu VLC Media Player

  • GoPro-Software: Videos ansehen und bearbeiten

    GoPro-Software: Videos ansehen und bearbeiten

    Ihr habt eine GoPro-Kamera und möchtet eure Videos anschauen und editieren? Hierfür bietet der US-Hersteller kostenlose PC-Programme und Apps an. Es gibt auch GoPro-Software anderer Anbieter, mit der ihr auf eure Medien zugreifen könnt. Einige davon sind ebenfalls kostenfrei, für andere muss man zahlen, bekommt jedoch auch einiges geboten. Hier erfahrt ihr, welche Möglichkeiten es gibt.
    Henry Kasulke
  • VLC 3.0 bringt Chromecast-Unterstützung in OS-X- und iOS-Version

    VLC 3.0 bringt Chromecast-Unterstützung in OS-X- und iOS-Version

    Mit Chromecast gibt es eine günstige Alternative fürs Apple TV – die aber nicht so etwas wie AirPlay Mirroring bietet. Die Spannbreite der möglichen Inhalte wird sich aber bald erhöhen: VLC 3.0 soll Chromecast in der Mac- und iOS-Version unterstützen.
    Florian Matthey 2
  • VLC Media Player 3.0 bringt Chromecast-Unterstützung

    VLC Media Player 3.0 bringt Chromecast-Unterstützung

    Der beliebte und vielseitige VLC Media Player wird in Version 3.0 die Wiedergabe auf Chromecast-verbundenen Geräten ermöglichen. Ein Blick in das Changelog der quelloffenen Anwendung zeigt, dass die Arbeiten an der Integration von Googles Streaming-Stick voranschreiten.
    Lukas Funk 6
  • VLC Media Player nimmt Kurs auf Android TV [APK-Download]

    VLC Media Player nimmt Kurs auf Android TV [APK-Download]

    Nachdem der VLC Media Player im Dezember vergangenen Jahres für Android in einer finalen Version erschienen ist, nehmen die Entwickler rund um die „eierlegende Wollmilchsau“ unter den Mediaplayern nun auch Kurs auf Android TV.
    Jan Hoffmann
  • ARTE Mediathek Download: So klappt's!

    ARTE Mediathek Download: So klappt's!

    Der französisch-deutsche Sender ARTE zeichnet sich auch durch ungewöhnliche Sendeformate aus. Auch online kann man sich Filme ansehen. Aber ein ARTE Mediathek Download klappt mit dem Browser leider nicht. So geht es trotzdem!
    Marco Kratzenberg 1
  • Der 3sat Mediathek Download - eigentlich ganz einfach!

    Der 3sat Mediathek Download - eigentlich ganz einfach!

    Wie viele Sender, hält auch 3sat Sendungen im Internet bereit. Dort kann man sich nochmal online ansehen, was man verpasst hat. Wir zeigen, wie man die Filme der 3sat Mediathek downloaden und auf der Festplatte sichern kann.
    Marco Kratzenberg 1
  • WDR Mediathek Download: Filme speichern

    WDR Mediathek Download: Filme speichern

    Der Rundfunkstaatsvertrag zwingt die Sender dazu, die Sendungen im Internet nach gewisser Zeit zu löschen. Bis dahin finden wir sie in einer Mediathek. Wie man einen WDR Mediathek Download durchführt und Filme auf der Platte speichert, erläutern wir hier.
    Marco Kratzenberg
  • SRT-Datei öffnen, abspielen und einbinden: Das sollte man wissen

    SRT-Datei öffnen, abspielen und einbinden: Das sollte man wissen

    Bei all den verschiedenen Datei-Formaten verliert man schnell den Überblick, mit welchem Programm sich eine entsprechende Datei öffnen lässt, sollte diese nicht bereits automatisch mit einem installierten Programm verknüpft sein. Eines dieser Dateiformate trägt die Endung „srt“.
    Martin Maciej
  • Deinterlace: Was ist das?

    Deinterlace: Was ist das?

    Beim Codieren von Videos findet sich häufig die Option „Deinterlace“. Unter anderem listet der VLC Media Player das Deinterlacing in den Einstellungen auf. Doch was ist Deinterlace und was passiert, wenn man dieses aktiviert?
    Martin Maciej
  • Blu-Ray rippen - Was geht? Was ist erlaubt?

    Blu-Ray rippen - Was geht? Was ist erlaubt?

    Blu-Ray und DVD sind vor allem auf eine weite Verbreitung ausgelegt. Um sie zu schützen, werden sie häufig mit einem Kopierschutz versehen. Wer dann eine Blu-Ray rippen will, steht gleich vor zwei Problemen: Wie geht das technisch und was darf man eigentlich?
    Marco Kratzenberg
  • MOV-Player: Womit lassen sich die Apple-Filme abspielen?

    MOV-Player: Womit lassen sich die Apple-Filme abspielen?

    Früher hat man ständig MOV-Player gesucht, weil das Programm QuickTime so schlecht und nervig ist, es aber viele Filme in dem Format gab. Dann schlief das langsam ein. Jetzt bringen iPhone und iPad das Format zurück und wir suchen wieder anständige Player.
    Marco Kratzenberg 2
  • VLC Player bekommt Chromecast-Unterstützung

    VLC Player bekommt Chromecast-Unterstützung

    Das Entwicklerteam rund um den kostenlosen VLC Media Player arbeiten gerade an einer neuen Version ihrer Open-Source-Software, welche den Streaming-Stick Chromecast unterstützen soll – wohlgemerkt auf allen Plattformen.
    Jan Hoffmann 2
  • So lässt sich eine MOV-Datei abspielen oder umwandeln

    So lässt sich eine MOV-Datei abspielen oder umwandeln

    MOV-Dateien wurden im QuickTime-Format von Apple gespeichert. Diese Dateien werden u.a. vom iPhone erzeugt, wenn es Videos aufnimmt. Hier erklären wir, wie man sie öffnet, am PC abspielt und auch konvertiert.
    Marco Kratzenberg 4
  • DVDs kopieren mit DVDFab: Ist das legal? Was muss ich beachten?

    DVDs kopieren mit DVDFab: Ist das legal? Was muss ich beachten?

    Will man DVDs kopieren, dann gehört DVDFab zweifellos zu den besten Programmen für diesen Zweck. Das Programm für Windows und Mac kopiert DVDs auf die Festplatte oder brennt sie gleich auf einen DVD-Rohling. Selbstverständlich werden dabei auch Double-Layer-DVDs unterstützt.
    Marco Kratzenberg 1
* gesponsorter Link