VLC Remote - iPhone als Fernbedienung

Ben Miller 3
VLC Remote - iPhone als Fernbedienung

Der VLC Player ist einer der meistverbreitenden Mediaplayer und auf fast allen Systemplattformen zu Hause.

Nun gibt es via AppStore zwei Apps, die das Fernbedienen eines VLC Player auf einem Computer im lokalen Netzwerk ermöglichen.

Eigentlich handelt es sich jeweils um das gleiche Programm nur wird dieses in zwei Versionen mit unterschiedlichem Umfang angeboten.

bietet die Möglichkeit, auf einer vorgefertigten Playlist vorwärts und rückwärts zu skippen und u.a. die Lautstärke zu regeln.

Die kostenpflichtige Variante , für EUR 0,79, ermöglicht neben den Funktionen der Free-Variante, auch das Durchsuchen der Festplatte nach Medien und das Bearbeiten der Playlist.

VLC Remote agiert ähnlich dem iTunes Remote App.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung