Neben iOS 9.1 und OS X El Capitan 10.11.1 hat Apple auch das Betriebssystem für die Apple Watch aktualisiert. watchOS 2.0.1 kann ab sofort auf der Smartwatch installiert werden.

 

watchOS 2

Facts 

Wie schon die beiden anderen Betriebssysteme bringt auch watchOS 2.0.1 für die Apple Watch die korrekte Darstellung der neuen Emojis.

Hier die vollständigen Neuerungen in watchOS 2.0.1:

  • Ein Problem mit Verzögerungen bei Softwareupdates wurde behoben.
  • Probleme, die die Batterieleistung beeinträchtigten, wurden behoben.
  • Ein Problem beim Synchronisieren von iOS Kalender-Ereignissen von einem verwalteten iPhone mit einer Apple Watch wurde behoben.
  • Ein Problem mit dem ordnungsgemäßen Aktualisieren von Standortinformationen wurde behoben.
  • Ein Problem, bei dem Digital Touch von einer E-Mail-Adresse anstatt einer Telefonnummer sendete, wurde behoben.
  • Ein Problem mit der Stabilität beim Verwenden von einem Live Photo als Zifferblatt wurde behoben.
  • Ein Problem beim Verwenden von Siri zum Messen der Herzfrequenz wurde behoben, das verursachte, dass Sensoren nicht wieder ausgeschaltet wurden.

Das Update kann mit Hilfe der Watch-App auf dem gekoppelten iPhone geladen und installiert werden. Für die Installation des Updates muss die Apple Watch mit dem Ladekabel verbunden sein.