WhatsApp für iPhone steht in neuer Version 2.11.8 zum Download bereit. Das Update bringt neue Datenschutz-Einstellungen und neue Hintergrundbilder mit.

 

WhatsApp

Facts 

Kaum gehört der populäre Messenger WhatsApp zum größten sozialen Netzwerk Facebook, bekommt er schon neue Datenschutz-Einstellungen spendiert. Richtig gelesen. In WhatsApp Version 2.11.8 lässt sich unter Einstellungen > Account > Datenschutz nun einstellen, welche Account-Daten von wem eingesehen werden dürfen.

Genauer gesagt lässt sich definieren ob jeder oder nur die eigenen Kontakte oder niemand den Zeitpunkt, zu dem man zuletzt in WhatsApp online war, das eigene Profilbild und den eigenen Status sehen darf.

Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

/Nachtrag: Mit diesem Update gleicht WhatsApp auch die Farbe seines Icons an die neuen Icon-Farben der Telefon-, Facetime- und Nachrichten-App von iOS 7.1 an. Danke Philipp Bechtrup!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Ben Miller
Ben Miller, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?