WhatsApp+: Neuestes Update bringt nun eigenes Widget mit sich

Kamal Nicholas 9

Es gibt mal wieder ein kleines Update für die inoffizielle und dennoch leistungsfähigere WhatsApp-Variante mit dem „+“ am Ende. Während ältere Updates meistens allerdings nur Bugfixes und kleinere neue Funktionen mit sich brachten, liefert WhatsApp+ in der Version 4.90 jetzt sogar ein schickes eigenes Widget.

WhatsApp+: Neuestes Update bringt nun eigenes Widget mit sich

Wer WhatsApp+ einmal für sich entdeckt hat, wird so schnell wahrscheinlich nicht wieder zur offiziellen Version der Messenger- und Chat-App wechseln. Das liegt nicht zuletzt an den vielen Zusatzfunktionen, die die App mit sich bringt.

Mit dem neuesten Update hat WhatsApp+ nun noch ein weiteres tolles Feature bekommen, über das sich viele Nutzer freuen dürften: Die Version 4.90 ist nun nämlich mit einem eigenen Widget für euren Homescreen ausgestattet. Mit diesem könnt ihr nun euren Online-Status verbergen oder zeigen, euer Profilbild ändern und auf die Einstellungen von WhatsApp+ zugreifen, ohne die App selbst öffnen zu müssen.

whatsapp+-3

whatsapp-widget

Etwas schade ist allerdings, dass sich auf dem Widget keine Chats direkt sehen lassen, sondern dass man dazu dann doch in die App muss. Aber vielleicht sehen wir das ja beim nächsten Update?

Das aktuelle Update ist 9,6 MB groß und sollte sich herunterladen lassen, nachdem ihr die App auf eurem Telefon öffnet. (falls ihr WhatsApp+ bereits installiert habt). Falls sich die App noch nicht auf eurem Gerät befindet, könnt ihr die aktuellste Version hier herunterladen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung