WhatsApp und Telegram down: Messenger Dienste aktuell nicht verfügbar

Jens Herforth 43

WhatsApp verschickt aktuell keine Nachrichten, der Service ist down. Der Messenger-Dienst ist seit gut einer Stunde nicht verfügbar, kurz darauf folgte ihm komischerweise auch die App Telegram.

WhatsApp TV Spot.

WhatsApp und Telegram sind nicht erreichbar

Update: Es ist jetzt 23:36 Uhr - WhatsApp funktioniert wieder. Während der Störungen drehte das Internet ein bisschen frei

Warum der Service offline ist, konnten wir bisher noch nicht nachvollziehen. Selbst die WhatsApp Status Seite hat noch keine Info dazu veröffentlicht. Gerade eben kam ein Update:


Aber es ist Samstagabend, man kann Facebook, Hangouts, andere Messenger, SMS oder Anrufe nutzen. Ein Weltuntergang ist das also wirklich nicht. WhatsApp wurde diese Woche von Facebook aufgekauft. Der Social Media Riese hat für das 50 Mann „kleine“ Unternehmen 19 Milliarden Dollar gezahlt.

Bilderstrecke starten
24 Bilder
WhatsApp Sprüche: 50 verrückte Status-Meldungen.

Telegram mit 100 Neuregistrierungen pro Sekunde

Da haben wir auch schon den Zusammenhang zwischen WhatsApp und Telegram. Viele Nutzer scheinen auf Telegram ausweiche zu wollen, in einem Tweet geben die Jungs 100 Neukunden pro Sekunde an. Da kamen die Server wohl nicht mehr hinterher.

Mittlerweile hat sich auch WhatsApp gemeldet, die Server machen wohl Probleme.

Vielen Dank an die über 20(!) Tippgeber

Was macht ihr, wenn euer Messenger nicht mehr funktioniert? Ruft ihr an? Nutzt ihr alternative Messenger? Schickt ihr vielleicht sogar SMS oder interessiert es euch gar nicht? Schreibt uns doch mal in die Kommentare was ihr macht, wenn im digitalen WhatsApp-Zimmer das Licht aus geht. Wir sind gespannt was ihr euch so alles einfallen lasst =)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung