Windows 10: MKV und H.265 abspielen - neue Videoformate für den Media Player

Martin Maciej

Bereits vor dem endgültigen Release von Windows 10 können sich Interessierte einen ersten Einblick von Microsofts neuem Betriebssystem mit der Technical Preview verschaffen. Die Technical Preview bietet unter anderem bereits Vorab-Informationen über die vom Windows Media Player unterstützen Video-Formate.

Windows 10: MKV und H.265 abspielen - neue Videoformate für den Media Player

Während bei aktuellen Windows-Versionen stets auf eine Alternative von einem Drittanbieter, z. B. den VLC Media Player zugegriffen werden musste, soll Windows 10 nun ab Werk MKV abspielen können.

Windows 8 Consumer Preview-Teaser - GIGA.

Windows 10 mit MKV-Unterstützung

Neben MKV-Videos wird Windows 10 auch H.265-codierte Filme abspielen können. Der Microsoft-Manager Gabriel Aul bestätigte in zwei Tweets, dass der Windows Media Player in Windows 10 MKV und den H.265-Codec unterstützen wird. Die Möglichkeit, MKV in Windows 10 abspielen zu können, wurde in einem Bericht von Neowin aufgezeigt.

  • Dank der Unterstützung von MKV in Windows 10 können insbesondere zahlreiche aus dem Internet heruntergeladene Videos mit der neuen Version von Microsofts Betriebssystem abgespielt werden.
  • Ihr könnt euch selber einen Einblick in die neue Version von Windows verschaffen.
  • Bei uns erfahrt ihr, wo man die Windows 10 Technical Preview herunterladen könnt.
  • Bei MKV handelt es sich um das Matroska-Video-Format.
  • MKV ist ein flexibles Video-Format, welches insbesondere bei hochauflösenden Videos Verwendung findet.
  • HEVC (High Efficiency Video Coding) oder auch H.265 ist ein Medienformat, welches im Hinblick auf seinen Vorgänger H.264 verbesserte Komprimierungswerte mit sich bringt.
  • Auch hier empfiehlt sich der Einsatz für 4K-Auflösungen und Ultra HD-Videos.

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden.

Windows 10: Video-Codecs und –Formate

Bislang benötigt man zusätzliche Software, wenn Medieninhalte mit dem Codecs MKV, bzw. H.265 unter Windows abgespielt werden. Mit der neuen Version von Windows soll dies innerhalb des Windows Media Players nun anders werden. Bei uns erfahrt ihr, mit welchen Tools man eine MKV-Datei abspielen oder schon jetzt MKV mit dem Windows Media Player wiedergeben kann. Zudem zeigen wir, wie man MKV in AVI umwandeln kann.


Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • CDex

    CDex

    Der CDex Download ist ein kostenloser CD-Ripper. Mit dieser Freeware ist es ganz leicht, Audio-CDs in das gewünschte Format MP3 oder WAV zu konvertieren.
    Peer Göbel
  • TeamViewer

    TeamViewer

    Die Aufgaben Fernwartung, Remote Support und Desktop Sharing mit Voice over IP meistert der kostenlose TeamViewer Download mit Leichtigkeit.
    Marian Franke
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* Werbung