Microsoft Lumia 550: Pressebilder bestätigen Design

Peter Hryciuk

Das Microsoft Lumia 550 zeigt sich vor der offiziellen Präsentation am kommenden Dienstag auf neuen Pressebildern und bestätigt so sein Design. Damit dürften auch die meisten Informationen zum Lumia 550 enthüllt sein, bevor das Smartphone überhaupt offiziell vorgestellt wurde. Erst gestern sind die Lumia 950 Flaggschiff-Smartphones erneut aufgetaucht. Wirklich viele Überraschungen wird es am Dienstag also nicht mehr geben.

Microsoft Lumia 550: Pressebilder bestätigen Design

Microsoft Lumia 550 Pressebilder

Microsoft wird mit dem Lumia 550 ein neues Einsteiger-Smartphone vorstellen, welches zum kleinen Preis für hohe Verkaufszahlen sorgen soll. Besonders die günstigen Windows Phones verkaufen sich sehr gut und sichern dem Unternehmen Marktanteile. Trotzdem will Microsoft weniger Modelle anbieten und sich zukünftig auch mehr im Business-Sektor aufstellen, um dort Kunden zu gewinnen. Ob man mit den neuen Windows 10 Mobile Smartphones überzeugen kann, wird sich noch zeigen müssen. Technisch und optisch folgen die Lumia-Smartphones einer bekannten Linie. Da erwarten uns also keine großen Überraschungen.

Bereits vor einiger Zeit ist eine interne Präsentation geleakt, die einige der technischen Daten des Lumia 550 enthüllt hat. Das 5 Zoll große Smartphone soll demnach mit einem HD-Display ausgestattet sein, welches eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln besitzt. Im Inneren soll ein Snapdragon 210 Prozessor verbaut sein, der von 1 GB RAM und 8 GB internem Speicher unterstützt wird. Letzterer lässt sich natürlich erweitern. Die Hauptkamera soll mit 5 MP und die Frontkamera mit 2 MP auflösen. Der Akku soll zudem eine Kapazität von 1.905 mAh und eine Schnellladefunktion besitzen. Auf den neuen Bildern ist zwar nur ein einzelnes Netz-Symbol zu sehen, das Smartphone soll aber trotzdem auch mit Dual-SIM-Funktion erscheinen. Ob es dann auch die LTE-Version in Deutschland gibt, wird sich noch zeigen müssen.

lumia-550-spec

Preislich soll sich das Microsoft Lumia 550 bei um die 120 bis 140€ bewegen. Was es genau kostet, erfahren wir in der kommenden Woche. Sobald Windows 10 Mobile fertig ist, dürfte das Smartphone auch zeitnah auf den Markt kommen. Wäre in jedem Fall ein würdiger Nachfolger für das Lumia 535.

Wie gefällt euch das Lumia 550 von Microsoft?

Quelle: evleaks

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung