Windows 10 Mobile Build 10166 Screenshots enthüllen weitere Neuerungen

Peter Hryciuk
Windows 10 Mobile Build 10166 Screenshots enthüllen weitere Neuerungen

Nachdem Microsoft gestern die Windows 10 Build 10166 für PCs veröffentlicht hat, sind nun auch erste Screenshots der Windows 10 Mobile Build 10166 für Smartphones aufgetaucht. Diese neue Version steht aber noch nicht im Insider Programm zum Download bereit, sondern nun im Windows 10 Mobile Emulator für Entwickler zur Verfügung. So bekommen wir trotzdem einige Neuerungen zu sehen, die in zukünftigen Versionen enthalten sein dürften. Wann genau eine neue Preview für Smartphones erscheint, ist aktuell nicht bekannt. Der Fokus liegt aktuell auf der Fertigstellung von Windows 10 für PCs.

Windows 10 Mobile Build 10166 Neuerungen

Die Windows 10 Mobile Build 10166 ist zumindest von der Version auf einer Höhe mit der aktuellen Version für PCs. Microsoft entwickelt die beiden Betriebssystems zwar parallel, veröffentlicht Windows 10 Mobile für Smartphones aber deutlich später als die PC-Version. Nach den letzten Kürzungen im Smartphone-Sektor wird es sowieso interessant sein zu sehen, wie wichtig Windows 10 Mobile überhaupt noch ist. Microsoft soll laut neusten Informationen nur noch drei bis sechs Lumia-Smartphones pro Jahr planen. Das dürfte die Marktanteile und das Interesse deutlich sinken lassen.

In der neuen Windows 10 Mobile Build 10166 werden natürlich auch einige Verbesserungen integriert. So wurden wie immer einige Fehler bereinigt, die das System weiterhin optimieren. Wie erwartet wird die Video-Funktion mit den Aufnahmen mit 120 fps um weitere Auflösungen erweitert. Zu der Auflösung von 725 × 576 Pixeln wurde die Auflösung 640 x 480 Pixeln hinzugefügt. Eigentlich hatten wir mit einer höheren Auflösung gerechnet, doch die könnte ja noch folgen. Neu ist auch die Möglichkeit zu wählen, ob die eigene Nummer beim Anrufer angezeigt werden soll. Es gibt weiterhin Optimierungen beim Edge-Browser und eine neue „Get Started“ App. Diese könnte besonders für neue Nutzer von Windows 10 Mobile interessant werden. Es werden nämlich alle neuen Funktionen des Betriebssystems vorgestellt. So kann man sich mit Windows 10 Mobile nach dem Kauf vertraut machen.

Aktuell ist nicht bekannt, wann die nächste Windows 10 Mobile Preview erscheint. Microsoft macht in jedem Fall große Fortschritte und demnach wären wir schon interessiert, bald wieder eine neue Version ausprobieren zu können.

Was sagt ihr zur Windows 10 Mobile Build 10166?

Quelle: windowsphoneapps via wmpoweruser

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung