Windows 10 Mobile Build 10240 auf dem Lumia 930 im Video

Peter Hryciuk
Windows 10 Mobile Build 10240 auf dem Lumia 930 im Video

Die Windows 10 Mobile Build 10240 wurde vor wenigen Tagen für das Lumia 930 und die beiden neuen Lumia 640 und Lumia 640 XL Smartphones geleakt. Die Installation der geleakten Version wird nicht empfohlen, da es noch einige gröbere Fehler gibt. Genau deswegen hat Microsoft erst kürzlich bestätigt, dass diese Version nicht im Insider Programm veröffentlicht wird. Vielmehr sollte eigentlich noch diese Woche eine neuere Preview Build erscheinen, die keine größeren Probleme bietet. Auf ein konkretes Datum wollte sich Microsoft bisher nicht festlegen. In einem Video bekommen wir nun trotzdem die Windows 10 Mobile Build 10240 auf dem Lumia 930 mit einigen Neuerungen demonstriert.

Windows 10 Mobile Build 10240 im Video

Nach der Fertigstellung von Windows 10 für PCs soll nun die Entwicklung von Windows 10 Mobile vorangetrieben werden. Bereits in den nächsten Wochen könnten neue Windows 10 Smartphones vorgestellt werden und auch bald auf den Markt kommen. Demnach sollte das neue Betriebssystem langsam aber sicher ohne gröbere Fehler laufen. In der Windows 10 Mobile Build 10240 wurden wieder einige Neuerungen integriert. Wirklich viel ist aber nicht zu sehen. Komplett neue Funktionen wird es auch nicht mehr geben. Der Funktionsumfang soll bereits seit längerer Zeit feststehen. Nun muss alles nur noch anständig ohne Fehler laufen.

Die Windows 10 Mobile Build 10240 wird auf dem Lumia 930 demonstriert. Die erste wichtige Neuerung ist die Möglichkeit das Smartphone aufzuladen, während es komplett ausgeschaltet ist. Bisher war es so, dass sich die Smartphones mit der Windows 10 Mobile Build immer wieder eingeschaltet haben, wenn man diese aufgeladen hat. Ein wirklich nerviges Problem, welches Microsoft gelöst hat. Auf dem eigentlichen Nokia Lumia 930 wird im Bootvorgang das Nokia-Logo nicht mehr angezeigt. Es ist weiterhin zu erkennen, dass das System mit dieser Build wieder etwas schneller und zuverlässiger läuft. Bereits die letzte öffentliche Build 10166 hat recht gut funktioniert. Um so näher wir dem finalen Release kommen, um so besser sollte das System natürlich auch laufen.

(Link zum YouTube-Video)

Nun heißt es zunächst wieder abwarten, bis Microsoft eine neue Windows 10 Mobile Build im Insider Programm veröffentlicht. Eventuell bekommen wir morgen eine neue Version passend zum Wochenende geliefert.

Was sagt ihr zur Windows 10 Mobile Build 10240?

Quelle: winbeta

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung