Windows 10 Mobile: Continuum Office-Apps erfordern bald Abo

Peter Hryciuk

Microsoft wird unter Windows 10 Mobile für die Office-Apps bei der Nutzung per Continuum als Desktop zukünftig ein kostenpflichtiges Office 365-Abo verlangen. Nur so wird man den vollen Funktionsumfang nutzen können. Das kostenpflichtige Abo wird ab April 2016 fällig.

Microsoft Office-Apps unter Continuum bald kostenpflichtig

Microsoft bewirbt die Continuum-Funktion von Windows 10 Mobile sehr intensiv und zeigt, dass man sein Lumia 950 bzw. Lumia 950 XL Smartphone auch als Desktop nutzen kann. Was jetzt noch wunderbar im vollen Funktionsumfang funktioniert, nimmt Ende März 2016 ein Ende. Im April 2016 tritt nämlich eine Änderung in Kraft, die vielen Käufern der Smartphones und des Display Docks sicher nicht schmecken wird. Ab dem 2. Quartal 2016 wird man nämlich ein Office 365 Abo benötigen, wenn man Dokumente in den Office-Apps auch bearbeiten möchte. Bisher ist das noch ohne Abo möglich. Wird aber definitiv geändert, wie das Unternehmen im offiziellen Blog mitteilte.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden

Bisher gilt, dass man sowohl auf Smartphones als auch auf Tablets mit bis zu 10,1 Zoll Office für Windows 10 kostenlos nutzen kann. Das gilt nicht nur für das Lesen von Dokumenten unter Word, Excel und PowerPoint, sondern auch für das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten. Nutzt man sein Smartphone aber mit Continuum an einem größeren Monitor, wird man die Dokumente ab April 2016 nicht mehr bearbeiten können. Damit stößt man viele Käufer der Lumia 950 Smartphones direkt vor den Kopf und dürfte auch zukünftige Käufer abschrecken, denn nicht jeder möchte ein Office 365 Abo nur für sein Smartphone abschließen.

Continuum bald auch für die Mittelklasse?

Microsoft will die Continuum-Funktion von Windows 10 Mobile zukünftig wohl auch bei Mittelklasse-Smartphones anbieten. Genau diese Änderung dürfte die Verkaufszahlen deutlich beeinflussen. Man müsste sich dann nämlich nicht nur das Display Dock für 109€ kaufen, sondern auch noch ein Office 365 Abo abschließen. Das wäre in der Mittelklasse einfach zu viel. Es wird demnach interessant sein zu sehen, ob diese Änderung wirklich umgesetzt wird. Für Continuum und Windows 10 Mobile wäre das ein großer Rückschlag.

Quelle: office blog via wmpoweruser

Microsoft Lumia 950 XL inkl. kostenlosem Display Dock kaufen*

Video: Windows 10 Mobile Continuum

Continuum für Windows 10 Phones.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung