1 von 5

Installation des Windows 10 April 2018 Update (Version 1803)

Wir empfehlen, vorher ein Backup zu erstellen, um eventuelle auftretende Probleme rückgängig machen zu können. Bei uns dauerte das Herunterladen des Updates (Version 1803) allein rund 1 Stunde. Rechnet dazu nochmal mindestens 1 Stunde Installation – also insgesamt 2 Stunden.

Bei unserer Stichprobe ließ sich auf 3 von 3 PCs das Windows 10 April 2018 Update wie folgt abrufen…