Android-Smartphone und Windows-PC magisch verbinden: Diese App macht es möglich

Stefan Bubeck 1

Windows Phone als Betriebssystem für Smartphones ist tot – deshalb wendet sich Microsoft zunehmend Android zu und verbessert das Zusammenspiel mit dem Desktop-Betriebssystem Windows 10. Die neue App „Your Phone“ erleichtert die Übertragung von Fotos und Dateien vom Handy auf den Computer, zumindest wenn man die Hürden bei der Einrichtung meistert.

„Machen Sie ein Foto auf Ihrem Handy, sehen Sie es sofort auf Ihrem Computer. Mit Your Phone App haben Sie Zugriff auf die Fotos Ihres Android-Handys, direkt auf Ihrem Computer. Endlich können Sie aufhören, sich selbst Fotos zu mailen,“ so die Beschreibung von Microsoft zur neuen App „Your Phone“.

Your Phone für Windows 10 und Android: Schnelles Übertragen von Smartphone-Fotos auf den Rechner

Wir hatten bereits im Mai über Your Phone für Windows Insider berichtet, damals wurde das Übertragen von allen möglichen Dateitypen in Aussicht gestellt. Die nun verfügbare Version ist endlich für alle Windows-10-Nutzer zugänglich, genauer gesagt Nutzer des Windows 10 April Update. Allerdings handelt es sich noch immer um eine Beta und diese ist auf die Übertragung von Fotos eingeschränkt – andere Dateitypen dürften dann zukünftig noch folgen. Die App selbst ist im Microsoft Store zu finden (Link) und ist kostenlos.

Im Prinzip lassen sich damit die letzten 25 Aufnahmen vom Android-Smartphone drahtlos auf den Windows-10-PC übertragen. Dazu muss man einmalig die Verbindung zwischen den Geräten einrichten. Das funktioniert über die Angabe der Telefonnummer in Your Phone, sodass eine SMS ans Handy geschickt wird. Danach muss man sich die App „Microsoft Apps“ auf dem Android-Smartphone installieren. Der gemeinsame Nenner ist ein Microsoft-Account, den man gegebenenfalls auch noch einrichten muss. Alles in allem etwas kompliziert, aber immerhin eine praktische Alternative zu E-Mail-Versand, Cloud-Lösungen oder einem USB-Kabel.

Microsoft setzt auf Android

Your Phone zeigt, dass Microsoft zunehmendes Interesse daran hat, Brücken zwischen den Welten von Android und Windows zu schlagen oder gar selbst im Android-Bereich aktiv zu werden. Wege wie diese sind nicht neu: Mit Dell Mobile Connect lassen sich sogar Android-Smartphones per (Dell-)PC steuern (z.B. Anrufe starten), wenn man sich im selben WLAN befindet:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Dell Mobile Connect: Android-Smartphone und iPhone vom PC steuern

Auch gibt es von Microsoft selbst bereits die App Photo Companion („Begleiter für Telefon“), die den Austausch zwischen Smartphone und Rechner erleichtert. So lassen sich etwa Aufgabenlisten, Memos oder Links aus OneNote über alle Geräte hinweg synchronisieren.

Wie übertragt ihr Dateien vom Android-Smartphone auf euren Windows-PC? Schreibt uns in die Kommentare.

Quelle: Microsoft, Cashy, Google Watch Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung