Cube i9: Neuer Surface Pro 4-Klon aus China

Peter Hryciuk

Mit dem Cube i9 wurde in China ein neuer Surface Pro 4-Klon vorgestellt, der sich von der Optik tatsächlich sehr am Original von Microsoft orientiert und dem Windows 10 Tablet zum Verwechseln ähnlich sieht. Wie bei vielen anderen Geräten aus China ist auch dort die technische Ausstattung sehr gut und der Preis klein. Der direkte Verkauf in Deutschland findet aber nicht statt.

Cube i9 mit 12,2 Zoll großem Display

Das Cube i9 kommt mit einem 12,2 Zoll großen IPS-Display, welches eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln besitzt. Das Tablet ist dabei fast genau so groß wie das Surface Pro 4, setzt aber auf ein normales Seitenverhältnis von 16:10. Im Inneren des Tablets arbeitet ein Intel Core m3-6Y30 Skylake-Prozessor der 6. Generation. Genau den gleichen Prozessor verbaut auch Microsoft. Weiterhin gibt es 4 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Die Performance unter Windows 10 dürfte also relativ gut ausfallen. Durch den Einsatz des Core m3 kann auf einen aktiven Lüfter verzichtet werden. Die Rückseite besteht dabei aus Metall und es ist ein Kickstand integriert. So kann die Wärme gut nach außen abgeleitet werden.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden

Cube i9 front

Die Ähnlichkeit des Cube i9 erstreckt sich nicht nur auf das Tablet, sondern auch das Tastatur-Cover. Cube kopiert im Grunde das Type Cover von Microsoft 1:1. So lässt es sich genau wie am Surface Pro 4 befestigen und anwinkeln, um mehr Stabilität zu erhalten. Hochgeklappt kann das Cover das Display während des Transports schützen.

Cube i9 USB Typ C

Im Vergleich zum Surface Pro 4 hat das Cube i9 aber auch einige Vorteile zu bieten. Es kommt nämlich mit einem USB Typ C Anschluss, der USB 3.1 unterstützt. Weiterhin liegt der Preis nur bei umgerechnet ca. 400€. Leider gibt es keine Unterstützung für einen Stylus und der Akku soll nur eine Kapazität von 5.000 mAh besitzen. Wie hoch die Laufzeiten damit ausfallen, ist nicht wirklich bekannt. Der Verkauf in China soll in diesem Monat beginnen.

Surface Pro 4 im Microsoft Store*

Quelle: Cube via techtablets

Video: Surface Pro 4 vorgestellt

Das neue Surface Pro 4.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung