Microsoft-Event: Google soll endlich Windows 10-Apps vorstellen

Peter Hryciuk

Google könnte auf dem morgigen Microsoft-Event endlich die schon lange ersehnten Windows 10-Apps für die eigenen Dienste vorstellen. Laut einem neuen Gerücht soll Google die morgige Bühne mit der Präsentation des Surface Pro 4, der Lumia 950 und 950 XL Smartphones und der Fertigstellung von Windows 10 Mobile auch dafür nutzen, die eigenen Apps anzukündigen. Bisher hatte Google kein Interesse an dem Windows-Betriebssystem, da die Marktanteile zu gering waren. Nun könnte sich das Blatt endlich wenden und Windows 10 so auch für Google-Nutzer interessanter werden.

Google könnte morgen eigene Windows 10 Apps vorstellen

Während sich Microsoft aktuell mit seinen Apps auf so gut wie alle neuen Android-Tablets schleicht, könnte Google morgen endlich seine ersten Windows 10-Apps vorstellen. Bisher hat das Unternehmen offiziell immer geäußert, dass der Marktanteil von Windows Phone zu gering sei und sich die Entwicklung demnach nicht lohnt. Wenn die Verbreitung aber steigt, würde man auch über eigene Windows-Apps nachdenken. Nun scheint der Zeitpunkt mit Windows 10 gekommen zu sein. Laut einem neuen Gerücht soll morgen auf dem Microsoft Lumia- und Surface-Event ein Google-Mitarbeiter die entsprechenden Apps ankündigen und so auch Google-Nutzer für Windows 10 begeistern. Welche Apps Google genau vorgestellt werden, ist nicht bekannt. Google Mail, Youtube und Maps wären schon ein guter Anfang.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden

Die Google Apps für Windows 10 dürften sicher als Universal-Apps für PCs und für Windows 10 Mobile Smartphones erscheinen. Besonders dort könnten Umsteiger von Android-Smartphones mit vertrauten Apps gelockt werden. Google würde so weiterhin seine Services verbreiten und Microsoft die Windows 10 Plattform interessanter gestalten. Viele Umsteiger beklagen immer wieder, dass wichtige Apps unter Windows 10 einfach noch fehlen und die Alternativen nicht immer eine gute Lösung bieten.

Das Microsoft-Event könnte durch den Auftritt von Google morgen noch einmal deutlich interessanter werden. Ob sich das Gerücht bewahrheitet, erfahren wir aber erst in einem Tag. Um 16 Uhr geht es los und ihr könnt natürlich live mit dabei sein.

Würdet ihr die Google-Apps unter Windows 10 nutzen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung