Mit der Windows 10 Build 10102 ist nur einen Tag vor Microsofts Entwicklerkonferenz Build 2015 eine neue Vorversion des kommenden Betriebssystems aufgetaucht, welche eventuell bereits morgen veröffentlicht werden könnte. Zumindest wurden in der neuen Windows 10 Build 10102 einige Anpassungen an der Integration von Cortana und der Suche in das Startmenü umgesetzt. Außerdem soll es eine neue Animation für Live Tiles geben, die einen interessanten 3D-Effekt integriert. Weitere Neuerungen und Details wurden bisher nicht entdeckt, da der Changelog noch nicht aufgetaucht ist.

Windows 10 Build 10102 aufgetaucht

Bisher konnten das Startmenü und die Suche mit Cortana unabhängig voneinander genutzt und ausgeführt werden. Hatte man das Startmenü geöffnet und die Suche bemüht, wurde das Fenster überlappend angezeigt. Das sah eher unaufgeräumt und ungewöhnlich aus, was scheinbar viele Windows Insider auch bemängelt haben. In der Windows 10 Build 10102 hat MicrosoftCortana im Grunde ins Startmenü integriert. Führt man die Suche nun aus bzw. will Cortana mit geöffnetem Startmenü nutzen, dann schließt sich dieses und zeigt die Suche in einem neuen Fenster direkt am linken Rand an. Es wirkt dann so, als ob dieses Fenster zum Startmenü gehören würde. Drückt man auf den Startknopf, dann öffnet sich wieder das normale Startmenü. Inhalte aus Cortana oder der Suche werden dann etwas übersichtlicher dargestellt, wie im nachfolgenden Video demonstriert wird.

(Link zum YouTube-Video)

Weiterhin scheint Microsoft eine neue Animation für Live Tiles zu integrieren, die mit einem interessanten 3D-Effekt ausgestattet ist. Das könnte etwas mehr Leben ins Startmenü bringen. Außerdem könnte diese Animation dann natürlich auch irgendwann den Weg auf Smartphones finden, immerhin sollen überall die gleichen Funktionen integriert und das gleiche Design zum Einsatz kommen. Sieht in jedem Fall nicht verkehrt aus - wenn dann im Endeffekt auch nicht zu viele Kacheln davon auf dem Startbildschirm bzw. Startmenü in Bewegung sind.

Aktuell ist noch nicht bekannt, ob und wann die Windows 10 Build 10102 wirklich veröffentlicht wird. Der Download ist auch von der Quelle, die das Video veröffentlicht hat, bisher nicht möglich. Eventuell erfahren wir morgen weitere Details.

Was sagt ihr zu den Änderungen in der Windows 10 Build 10102?

via winbeta | wmpoweruser

 

Windows 10

Facts