Windows 10 Build 10122 Preview soll in Kürze veröffentlicht werden

Peter Hryciuk

Microsoft wird in Kürze die nächste Windows 10 Build 10122 Preview für PCs veröffentlichen. Die Vorbereitungen für das Update laufen aktuell auf Hochtouren und es könnte bereits heute Abend erscheinen. Microsoft hatte diese Version bereits bei der Präsentation auf der letzten Ignite Konferenz genutzt und scheinbar schon länger im internen Test. Erst kürzlich sind erste Screenshots einer noch neueren Windows 10 Build 10123 Preview aufgetaucht, die aber nur einige Änderungen im Design bringt. Der Sprung von der aktuell verfügbaren Windows 10 Build 10074 zur Windows 10 Build 10122 Preview ist trotzdem recht groß und demnach dürfte es wieder einige Neuerungen geben. Zunächst soll die neue Version im Fast Ring angeboten werden.

Windows 10 Build 10122 Preview in Kürze

Die Entwicklung von Windows 10 schreitet weiter voran und Microsoft macht das neue Betriebssystem von Version zu Version immer besser und beseitigt auch immer mehr Probleme. Zuletzt wurde darüber berichtet, dass es vor dem Release im Sommer nur noch eine Preview geben soll, doch danach schaut es aktuell nicht aus. Microsoft wechselt sich auch weiterhin mit den Vorversionen für PCs und Smartphones ab, wobei die PC-Version deutlich stabiler und weiter entwickelt ist. Windows 10 Mobile wird auch etwas später erscheinen, wie Microsoft bereits vor einiger Zeit bestätigt hat. Das Konzept bleibt aber trotzdem gleich und mit der neuen Windows 10 Build 10122 Preview kommen wir der finalen Version wieder ein Stückchen näher.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden

Leider ist die neue Windows 10 Build 10122 Preview nicht frei von Fehlern. Gabe Aul hat auf Twitter über den Release abstimmen lassen und bisher deutlich mehr Stimmen für als gegen den Release erhalten. Das Problem betrifft in erster Linie Nutzer von PCs mit AMD GPU in Verbindung mit dem Microsoft Edge Browser. Dieser soll leider abstürzen. Ansonsten soll die neue Vorversion viele Verbesserungen erfahren haben und sehr gut funktionieren. Mit einem nachträglichen Patch ließe sich das Problem mit dem Browser sicher lösen und deswegen ist es verständlich, dass die Mehrheit für einen Release der neuen Windows 10 Build 10122 Preview ist.

Sollte die Windows 10 Build 10122 heute veröffentlicht werden, dann wird dies am Abend passieren. Wir werden natürlich zeitnah über die Veröffentlichung, die Verbesserungen und Probleme mit der neuen Version berichten. Wir sind sehr gespannt, ob das alles auch so klappt und es nicht erneut zu Verzögerungen kommt.

Werdet ihr die neue Windows 10 Build 10122 Preview ausprobieren?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung