Windows 10 Creators Update: Erst PCs, dann Smartphones

Peter Hryciuk

Microsoft arbeitet mit Hochdruck an der Fertigstellung des Creators Updates für Windows 10 und wird wie schon beim Anniversary Update vor einigen Monaten eine strickte Reihenfolge beim Release der neuen Version einhalten.

Windows 10 Creators Update: Erst PCs, dann Smartphones

Windows 10 Creators Update: PCs haben Vorrang

Das Creators Update für Windows 10 steht praktisch schon vor der Tür und Microsoft hat nun bestätigt, dass zunächst nur PCs mit der neuen Version versorgt werden. Microsoft folgt der Strategie vom letzten Mal, wo das Anniversary Update ebenfalls erst für PCs verteilt wurde. Damit sind natürlich nicht nur Desktop-Rechner gemeint, sondern auch Laptops, Convertibles, Tablets und alles, was mit vollwertigem Windows 10 ausgestattet ist und das Anniversary Update bereits installiert hat. Dieses ist die Grundlage für das neue Creators Update. Der Download wird kostenlos sein – ohne Einschränkung.

Smartphones wird Microsoft erst einige Zeit später mit dem Creators Update versorgen. Bereits jetzt werden neue Vorversion von Windows 10 Mobile im Insider Programm mit einer Verzögerung veröffentlicht. Die Priorisierung der zwei Versionen ist aber auch klar nach der Nutzerzahl geregelt. Es gibt zwar noch einige Besitzer von Smartphones mit Windows 10 Mobile, die Marktanteile sind aber im unteren einstelligen Bereich und sinken weiter. Da verwundert es nicht, dass Microsoft den Fokus auf Windows 10 für PCs setzt, wo es immerhin über 400 Millionen Nutzer gibt, die eine möglichst fehlerfreie Version haben möchten.

Surface Pro 4 bei Microsoft kaufen *

Termin für Creators Update weiterhin unbekannt

Introducing the Windows 10 Creators Update.

Während wir mittlerweile den März 2017 schreiben, lässt uns Microsoft weiterhin im Dunkeln, wann denn nun genau mit der Verteilung des Creators Updates für Windows 10 begonnen wird. Offiziell spricht das Unternehmen von Anfang 2017. Gemunkelt wird der April, sodass es nicht mehr zu lange dauern dürfte, bis wir endlich versorgt werden.

Quelle: softpedia

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung