Das nächste große Update für Windows 10 könnte die Bezeichnung „Creators Update“ tragen. Diese Bezeichnung einer kommenden Windows-Version ist in der MSPaint-App erstmals aufgetaucht und diese stammt immerhin von Microsoft selbst.

Windows 10 Creators Update Build 14800 oder Neuer

Manchmal lohnt tatsächlich ein etwas genauerer Blick auf die Beschreibung der Micosoft-Apps im Windows Store. Die MSPaint-App beispielsweise hat nun wohl die Bezeichnung für das kommende große Windows-10-Update verraten. „Creators Update“ soll dieses heißen und würde nach dem Anniversary Update als „Redstone 2“ veröffentlicht werden.

Die Bezeichnung passt tatsächlich zu den Gerüchten der letzten Wochen und Monate. Das zweite Update für Windows 10 soll nämlich speziell für die Surface-Geräte angepasst worden sein und neue Funktionen bieten. Da gleichzeitig auch eine neue MSPaint-App mit 3D-Modus eingeführt werden soll, könnte der Fokus des nächsten Updates genau darauf liegen.

Die neue Windows-10-Version soll den Build 14800 oder Neuer besitzen. Angeblich ist der Release im März 2017 geplant. Es wird also interessant sein zu sehen, was Microsoft heute ankündigt und/oder der Name auf dem Event tatsächlich bestätigt wird.

Das Microsoft-Event beginnt gleich um 16:00 Uhr deutscher Zeit. Per Livestream könnt ihr das Event direkt verfolgen.

Quelle: MSPaint im Windows Store via mspoweruser

Surface Pro 4 bei Microsoft kaufen

Windows 10 Anniversary Update: Neue Features.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.