Windows 10 (Mobile): Kumulatives Update KB3172985 veröffentlicht

Peter Hryciuk 1

Microsoft hat für Windows 10 und Windows 10 Mobile ein kumulatives Update mit der Bezeichnung KB3172985 veröffentlicht, welches beide Betriebssysteme auf den Build 10586.494 aktualisiert. Es handelt sich dabei in erster Linie um das Juli-Sicherheitsupdate, welches viele Verbesserungen bringt und ab sofort zum Download bereitsteht.

Windows 10 (Mobile): Kumulatives Update KB3172985 veröffentlicht

Kumulatives Update KB3172985 für Windows 10 veröffentlicht

Während wir mit großer Spannung dem Anniversary Update für Windows 10 und Windows 10 Mobile entgegenfiebern, welches am 2. August 2016 veröffentlicht wird, aktualisiert Microsoft die normalen Versionen der Betriebssysteme auf den Build 10586.494 mit dem Update KB3172985. Alle Nutzer können das Update ab sofort für ihre PCs und Smartphones im Updateprozess herunterladen und installieren. Nutzt man Windows 10 Home, wird dieser Prozess mit der Zeit automatisch durchgeführt. Das merkt man spätestens dann, wenn man beim Herunterfahren die Meldung mit der Installation des Updates bekommt.

Windows 10 Update KB3172985

Bilderstrecke starten
31 Bilder
Die 31 genialsten und lustigsten Desktop-Hintergründe, die ihr je gesehen habt.

Folgende Änderungen bringt das Update KB3172985

In erster Linie werden Probleme in Windows 10 und Windows 10 Mobile behoben sowie Sicherheitslücken geschlossen, die in der Zwischenzeit aufgetaucht sind:

  • Zuverlässigkeit von Windows Media Player, Internet Explorer 11, Windows Explorer, Miracast und Windows-Kernel verbessert
  • Probleme mit dem Standby, DirectAccess, den lokalen Benutzerkonten gelöst
  • Unter Windows 10 Mobile wurde ein Problem mit der Benutzerauthentifizierung gelöst
  • Die Backup-Einstellungen unter Windows 10 Mobile wurden optimiert
  • Apps auf Basis von Microsoft-Silverlight können nun auch unter Windows 10 Mobile installiert werden
  • Es wurden Probleme in .NET, Windows Kernel, Windows Update, Authentifizierung, der Zeit, Unterstützung für PDF-Dokumente, Bluetooth, Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Netzwerk- und WLAN-Verbindung behoben
  • Sicherheitsupdate für Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Kernel-Mode-Treiber, den Windows-Kernel, .NET-Framework, den Windows-Secure-Kernel-Mode und Microsoft Print Spooler eingespielt

Vorbereitungen für das Anniversary Update wurden anscheinend noch nicht getroffen. Als kumulatives Update werden auch nur die Neuerungen installiert, die auf dem System noch nicht vorhanden waren. Demnach kann sich die Größe des Downloads je nach PC unterscheiden.

Quelle:  via mspoweruser

Surface Pro 4 bei Amazon *

Video: Zehn Gründe zum Windows-10-Upgrade

Windows 10: Zehn Gründe für das Upgrade.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link