Windows 10: Script für Probleme mit Update KB3194496 zum Download

Peter Hryciuk

Microsoft will das Problem mit dem Update KB3194496 für Windows 10 mit einem Skript gelöst haben, welches ab sofort zum Download bereitsteht. Nutzer, die Probleme bei der Installation des Updates haben, können diesen Lösungsweg nutzen.

Windows 10: Script löst Probleme mit Update KB3194496

Wer Probleme bei der Installation des Update KB3194496 für Windows 10 hat, der kann nun ein Script von Microsoft herunterladen, mit dem die Installation des Updates manuell angestoßen werden kann. Der Download des Scripts wird offiziell bei Microsoft angeboten und es handelt sich um einen offiziellen Lösungsweg für wenige betroffene Kunden. Der Großteil soll das Update wie vorgesehen normal über die Update-Funktion automatisch im Hintergrund erhalten haben. Bei wem das nicht passiert ist, der kann nun manuell nachhelfen.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden

Das „Windows 10 1607 Script-Fix“ führt im Grunde nur einige Einstellungen automatisch durch, die man auch selbst durchführen kann. Microsoft möchte den Nutzern diese Schritte ersparen und hat deswegen ein entsprechendes Script veröffentlicht. Der Download ist auf dieser Sonderseite von Microsoft möglich. Nach dem Ausführen zeigt sich die Eingabeaufforderung mit verschiedenen Befehlen, die man mit einem „J“ bestätigen muss. Danach wird das Windows-Update nochmals ausgeführt und sollte eigentlich ohne größere Probleme durchlaufen.

Problem war im Insider Programm schon aufgetaucht

Obwohl das Problem mit dem Update auf den Build 14393.222 schon im Insider Programm aufgefallen ist, hat Microsoft den Rollout für alle Nutzer gestartet. Daraufhin kam es zu Abbrüchen, Fehlinstallationen und Bootschleifen. Eigentlich sollen genau solche Probleme vorab gefunden und beseitigt werden, denn bei Windows 10 Home lassen sich Updates nicht abstellen. Alle neuen Versionen werden automatisch installiert – ob man möchte oder nicht.

Quelle: zdnet via drwindows

Asus E200 HA Windows-10-Notebook bei Amazon kaufen*

Video: Zehn Gründ für das Windows-10-Upgrade

Windows 10: Zehn Gründe für das Upgrade.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung