Windows 10 Standard-Hintergrundbild Entstehungsprozess im Video

Peter Hryciuk
Windows 10 Standard-Hintergrundbild Entstehungsprozess im Video

Für Microsoft scheint das Windows 10 Standard-Hintergrundbild eine extrem große Bedeutung zu haben, weswegen man ein ganzes Team zur Erstellung dieses Bildes engagiert hat. Passend dazu hat Microsoft ein Video des Entstehungsprozesses veröffentlicht, mit dem das neue Windows 10 Standard-Hintergrundbild auch erstmals offiziell gezeigt wird. Passend zum dunklen Design fällt dieses Hintergrundbild auch recht dunkel aus, stellt das Windows-Logo aber schön in den Fokus. Das Bild wurde dabei nicht einfach an einem PC mit Photoshop designt, sondern umfangreich aufgenommen. Microsoft hat sich dieses Windows 10 Standard-Hintergrundbild in jedem Fall ordentlich was kosten lassen. Bleibt nur zu hoffen, dass es von den meisten Nutzern nicht direkt ersetzt wird.

Windows 10 Standard-Hintergrundbild enthüllt

Das neue Windows 10 Standard-Hintergrundbild gefällt uns eigentlich recht gut. Wir mögen natürlich auch die alten Bilder von Landschaften und Ähnlichem, doch das neue Bild wirkt modern, stellt das Windows-Logo in den Fokus und hebt eins der neuen alten Key-Features etwas hervor - nämlich das Startmenü. Passend dazu zeigt man am Ende nicht nur das Hintergrundbild, sondern auch das aufgeklappte Startmenü. Das gehört nun einfach zu Windows. Man möchte weg vom alten Startbildschirm mit den Kacheln über den ganzen Bildschirm hin zu einem normalen Desktop.

Die Entstehung des Windows 10 Standard-Hintergrundbild scheint wirklich aufwendig gewesen zu sein. Das beauftrage Team hat versucht das moderne und komplett gerade Windows-Logo in den Fokus setzen. Dazu wurden verschiedenste Licht- und Laser-Effekte sowie Nebel genutzt. Entstanden ist dieses Bild. Die einzelnen Fenster des Windows-Logos wurden auch mit verschiedenen Inhalten gefüllt. Eventuell wird es davon dann auch Abwandlungen in anderen Farben und Designs geben. Der Fokus auf dunkle Farben unterstreicht das dunkle Thema von Windows 10 nochmals mehr. Es passt schon zum neuen Betriebssystem.

(Link zum YouTube-Video)

Die meisten Nutzer werden das Windows 10 Standard-Hintergrundbild aber mit Sicherheit gegen ein eigenes Bild austauschen. Das ist natürlich auch weiterhin ohne Probleme möglich. Demnach sollte man dem Bild auch nicht zu viel Bedeutung zusprechen. Geschmäcker sind verschieden und eine gute Auswahl an verschiedenen Fotos ist sicher auch nicht schlecht. Vielleicht wird das neue Bild schon in der nächsten Windows 10 Vorversion integriert sein.

Wie gefällt euch das Windows 10 Standard-Hintergrundbild?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung