Windows 10

Robert Schanze 6

Alle Artikel zu Windows 10

  • Windows 10: Build 10586.218 für Desktop und Mobile veröffentlicht

    Windows 10: Build 10586.218 für Desktop und Mobile veröffentlicht

    Microsoft hat im Rahmen des April Patchdays für Windows 10 und Windows 10 Mobile den Build 10586.218 als kumulatives Update zum Download bereitgestellt. Damit werden sowohl die Desktop- als auch Smartphone-Version von Windows 10 auf den aktuellsten Stand gebracht. Es wurden einige Fehlerbehebungen umgesetzt, die ab sofort als Update eingespielt werden können.
    Peter Hryciuk 1
  • Windows 10: Blue Screen-Fehlermeldung bald mit QR-Code

    Windows 10: Blue Screen-Fehlermeldung bald mit QR-Code

    Wer Windows nutzt, wird den Blue Screen of Death (BSOD) und dessen teilweise kryptischen Informationen kennen, die man dann handschriftlich in die Suchmaschine tippen muss, um nach Lösungen für das aufgetauchte Problem zu suchen. Microsoft möchte diesen Schritt vereinfachen und die Windows 10 Blue Screen-Fehlermeldung wohl um einen QR-Code erweitern. Damit wären passende Informationen deutlich einfacher zu erreichen...
    Peter Hryciuk
  • Bei Xbox Live anmelden: Kostenlos Silbermitglied werden - So geht's

    Bei Xbox Live anmelden: Kostenlos Silbermitglied werden - So geht's

    Egal ob ihr euch eine Xbox One gekauft habt, die Xbox App nutzen wollt oder einen neuen PC-Titel von Microsoft erworben habt, man muss sich bei Xbox Live anmelden. In diesem Ratgeber verraten wir euch, was ihr tun müsst, um eine kostenlose Xbox-Live-Mitgliedschaft abzuschließen.
    Thomas Kolkmann
  • Slmgr: rearm, vbs, ipk, ato, upk – Alle Befehle einfach erklärt

    Slmgr: rearm, vbs, ipk, ato, upk – Alle Befehle einfach erklärt

    Slmgr ist ein Skript von Microsoft, mit dem ihr per Eingabeaufforderung den Windows-Key ändern, deaktivieren oder installieren könnt. Wir zeigen euch, was die einzelnen Befehle „rearm“, „ipk“, „ato“ und „upk“ bedeuten und wie ihr Slmgr nutzen könnt.
    Robert Schanze 1
  • Windows 10: Roadmap enthüllt Termin für Anniversary Update

    Windows 10: Roadmap enthüllt Termin für Anniversary Update

    Microsoft hat vor wenigen Tagen das Anniversary Update für Windows 10 vorgestellt und einen Release im Sommer versprochen. In einer nun aufgetauchten Roadmap für Windows 10, die sich an Geschäftskunden von Microsoft richtet, wird mit Juli aber ein konkreter Monat genannt. Damit wäre das erste große Update für Windows 10 nur noch gut drei Monate entfernt - wenn alles nach Plan läuft.
    Peter Hryciuk
  • Windows Store: Screenshots enthüllen neues Design

    Windows Store: Screenshots enthüllen neues Design

    Microsoft könnte mit dem kommenden Windows 10 Anniversary Update auch ein neues Design für den einheitlichen Window Store einführen. Intern wird das neue Aussehen bereits getestet und jetzt sind auch schon erste Screenshots aufgetaucht, die einen ersten Blick auf das neue Design erlauben. Da der Windows Store nicht über das Betriebssystem bestimmt, sondern auf Servern läuft, muss das Design so aber auch nicht umgesetzt...
    Peter Hryciuk
  • Microsoft Edge: Browser stoppt zukünftig Flash-Inhalte

    Microsoft Edge: Browser stoppt zukünftig Flash-Inhalte

    Der Microsoft Edge Browser wird mit dem Anniversary Update für Windows 10 im Sommer anders mit Flash-Inhalten umgehen und diese pausieren, um unnötiger Werbung und ressourcenfressenden Inhalten den Garaus zu machen. Ziel ist es die Performance des Browsers zu erhöhen, die durch Flash-Inhalte, die nicht im Fokus der Webseite stehen, sonst negativ beeinflusst wird. Die Nutzer sollen so auch mehr Kontrolle erhalten...
    Peter Hryciuk
  • Windows 10: Preview Build 14316 mit vielen neuen Funktionen veröffentlicht

    Windows 10: Preview Build 14316 mit vielen neuen Funktionen veröffentlicht

    Microsoft hat soeben den Preview Build 14316 von Windows 10 im Fast Ring des Insider Programms für PCs zum Download veröffentlicht, in dem viele der neuen Funktionen des kommenden Anniversary Updates integriert sind, die während der Build 2016 in der letzten Woche vorgestellt wurden. Damit können die Tester bereits jetzt erste Neuerungen ausprobieren, die eigentlich erst im Sommer für alle Nutzer veröffentlicht...
    Peter Hryciuk
  • Windows 10: Gruppenrichtlinien öffnen & ändern – so geht's

    Windows 10: Gruppenrichtlinien öffnen & ändern – so geht's

    In Windows 10 könnt ihr mit Gruppenrichtlinien bestimmte Einstellungen am Betriebssystem ändern, die alle Benutzer des Rechners betreffen. Auch findet ihr dort Einstellungen, die es nirgends sonst gibt. Wir zeigen, wie ihr die Gruppenrichtlinien öffnet und ändert.
    Robert Schanze 1
  • Windows 10 Mobile: Microsoft verspricht dauerhafte Downgrade-Option auf Windows Phone 8.1

    Windows 10 Mobile: Microsoft verspricht dauerhafte Downgrade-Option auf Windows Phone 8.1

    Die Veröffentlichung von Windows 10 Mobile hat sich Microsoft mit Sicherheit anders vorgestellt. Auch wenn das neue Betriebssystem viele Verbesserungen und Neuerungen mitbringt, gibt es doch erhebliche Probleme, wodurch Nutzer gezwungen sind, wieder auf Windows Phone 8.1 zurückzugehen. Befürchtungen, wonach der Softwarehersteller beim Recovery Tool mittelfristig nur noch Windows 10 Mobile-ROMs anbieten wird, trat Microsoft...
    Thomas Lumesberger
  • Windows 10: Startmenü bekommt Hamburger-Menü und weitere Änderungen

    Windows 10: Startmenü bekommt Hamburger-Menü und weitere Änderungen

    Microsoft wird mit dem kommenden Anniversary Update für Windows 10 einige größere Änderungen und neue Funktionen einführen, doch es gibt auch Neuerungen für einzelne Bereiche, wie das Startmenü. Dort plant Microsoft ein leicht verändertes Design und Anpassungen am Layout. Veränderungen am Startmenü sind und waren aber immer schon eine heikle Geschichte für das Unternehmen, wodurch man nun nur kleine Schritte...
    Peter Hryciuk
  • Microsoft und Wacom arbeiten an universellem Stylus für Windows 10

    Microsoft und Wacom arbeiten an universellem Stylus für Windows 10

    Eine der wichtigsten neuen Funktionen im kommenden Anniversary Update für Windows 10 ist die systemweite Windows Ink-Funktion, mit der ein Stylus in so gut wie jeder App sinnvoll verwendet werden kann. Etwas untergegangen ist da die nur nebenbei erwähnte Ankündigung, dass Microsoft und Wacom an einem universellen Stylus arbeiten, der auf jedem Windows 10-Tablet funktionieren soll.
    Peter Hryciuk
* Werbung