Download-Wochenrückblick 20/2018: Die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen

Marvin Basse

Damit ihr in der schnelllebigen Welt der Windows-Software einen Überblick bekommt, stellen wir euch einmal wöchentlich die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen der vergangenen Woche vor, diesmal für die Kalenderwoche 20/2018.

Mit dem Mozilla Firefox bekommt ihr einen des beliebtesten kostenlosen Webbrowser. Skype ist eines der meist verwendeten Programme für Instant Messaging, Voice over IP und Videokonferenzen. Adobe Acrobat Reader DC ist das Standardprogramm für Anzeige, Druck sowie Kommentierung von PDF-Dokumenten.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
Windows 10: Die 25 wichtigsten Programme.

Download-Wochenrückblick 20/2018: Die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen

Mozilla Firefox 60.0.1 ist die aktuelle Version des emsig weiterentwickelten, erfolgreichen Webbrowsers.
Skype 8.21.0.10 ist die aktuelle Version des Kommunikationsprogramms für Instant Messaging, Videotelefonie sowie Voice over IP.
Adobe Acrobat Reader DC 2018.011.20040 ermöglicht euch das Anzeigen, Kommentieren und Drucken von PDF-Dokumenten.
SoftMaker FreeOffice 2018 0.931.0 ist die aktuelle Version der kostenlosen Bürosuite, die jetzt Microsoft Office-Dokumente sowohl öffnen, als auch speichern kann.
Mit RouteConverter 2.23.3 könnt ihr Routen, Tracks und Wegpunkte anzeigen, bearbeiten und konvertieren.
FurMark 1.20.1.0 ist ein Benchmarking-Tool, das sich besonders dafür eignet, übertaktete Hardware zu testen.
Etcher 1.4.4 lässt euch auf schnelle und einfache Weise bootfähige Datenträger aus Image-Dateien erstellen.
TomTom HOME 2.11.2 ist ein Tool zum Verwalten, Aktualisieren und Erweitern eures TomTom-Navis.
FreeCAD 0.17 ermöglicht euch als kostenloses CAD-Programm die Erledigung von Konstruktionen und Architektur-Aufgaben am PC.
All In One Runtimes 2.4.6 stellt euch sämtliche Laufzeitumgebungen zur Verfügung, die zur Ausführung aller erhältlicher Programme auf eurem Rechner benötigt werden.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • AHCI-Modus in Windows nachträglich aktivieren – So geht's!

    AHCI-Modus in Windows nachträglich aktivieren – So geht's!

    Ihr könnt für eure SSD in Windows den AHCI-Modus nachträglich aktivieren. Passt aber auf, ob es sich um Windows 10 oder eine ältere Version des Betriebssystems handelt. Einerseits muss der richtige Modus im BIOS gewählt werden. Andererseits ist in der Windows-Registry eine Änderung nötig!
    Marco Kratzenberg 5
  • 1&1

    1&1

    1&1, oder wie die Firma mit vollständigem Namen heißt, die „1&1 Internet SE“ ist ein Unternehmen, das sich über die Jahre zu einem der größten Anbieter für Webhosting, E-Mail-Dienste, Mobilfunk, Telefon- und Internetanschlüsse entwickelt hat. Mutterkonzern des Unternehmens ist die United Internet AG.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link