Download-Wochenrückblick 29/2016: Die wichtigsten Updates und Neuzugänge

Marvin Basse

Die Welt der Windows-Software ist ständig in Bewegung: Täglich werden bereits erhältliche Programme verbessert und neue Anwendungen kommen zum Download-Angebot für Windows hinzu. Um euch einen Überblick zu verschaffen, erfahrt ihr im folgenden Special, welche Updates und Neuzugänge in der Woche 29/2016 besonders wichtig waren:

Download-Wochenrückblick 29/2016: Die wichtigsten Updates und Neuzugänge
Bildquelle: Odua Images.

Zweifellos zu erwähnen ist ein in der letzten Woche erschienenes Update für das Java Runtime Environment, das diverse Sicherheitslücken schließt. Weiterhin gab es eine neue Version der Medienverwaltung iTunes, in welcher ein störender Bug in der Wiedergabefunktion behoben wurde. Außerdem erschien eine neue Version der Gratis-Bildbearbeitung GIMP mit diversen Fehlerbehebungen und ein Update des CCleaner, das Neuerungen im Bereich der Unterstützung von Webbrowsern mit sich bringt. Lest im Folgenden Genaueres über diese wichtigen Updates und erfahrt, was es sonst noch Neues in der letzten Woche gab:

Bilderstrecke starten
26 Bilder
Windows 10: Die 25 wichtigsten Programme.

Download-Wochenrückblick 29/2016: Übersicht über die wichtigsten Updates und Neuzugänge

Das Java Runtime Environment ist für die Ausführung von Java-Programmen notwendig und sollte unbedingt auf die aktuelle Version 8.0 Update 101 aktualisiert werden, da in dieser eine Reihe von Sicherheitslücken behoben wurden.

 

In der Medienverwaltung iTunes wurde in der neuen Version 12.4.2 ein Fehler behoben, der bei der Wiedergabe von kurzen Musiktracks zu Problemen führte.

 

Das Open-Source-Bildbearbeitungsprogramm GIMP erschien in der letzten Woche in der Version 2.8.18, die ebenfalls die Behebung diverser Bugs beinhaltet.

 

Der CCleaner 5.20 enthält einige Verbesserungen im Bereich der Unterstützung von Browsern. So kann der Systemcleaner jetzt Daten löschen, die beim Surfen mit dem Webbrowser Vivaldi anfallen; außerdem wurde diese Funktion auch für die Browser Chrome und Firefox verbessert.

 

Auch der beliebte E-Book-Reader Calibre ist in einer neuen Ausgabe 2.63 erschienen, die mit diversen Bugfixes sowie Verbesserungen bestehender Funktionen daherkommt.

 

Der Adobe Reader 11 kann statt des neueren Adobe Acrobat Reader DC immer noch verwendet werden und weist in der neuen Version 11.0.17 die Behebung einiger Sicherheitslücken auf.

 

Der Webbrowser Google Chrome erschien kürzlich in der Ausgabe 52, in welcher die Ladezeiten von Webseiten verkürzt sowie einige Fehler, die in vorherigen Versionen auftraten, behoben wurden.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Wichtige Windows-Sicherheitstools.

Das Anti-Spyware-Tool SUPERAntiSpyware ist nun in der Ausgabe 6.0.1222 erhältlich und für jeden interessant, der auf seinem Computer einen starken Schutz vor Spyware haben möchte.

 

oCam ist ein kostenloses und sehr empfehlenswertes Programm zur Aufnahme von Bildschirmvideos und Screenshots, das kürzlich in der neuen Version 294.0 erschienen ist.

 

GeekUninstaller ist ein Freeware-Tool zur rückstandsfreien Entfernung von Programmen, das nunmehr in der Version 1.4.0.87 vorliegt und sich insbesondere durch seine Übersichtlichkeit und die leichte Bedienung auszeichnet.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Die absurdesten Stockfotos von Hackern

    Die absurdesten Stockfotos von Hackern

    Das Hacken von Computern, Servern oder Smartphones wird in Film und Fernsehen stets realitätsfern dargestellt. Doch die folgenden Stockfotos legen nochmal eine Schippe drauf.
    Robert Kohlick
  • McAfee Labs Stinger

    McAfee Labs Stinger

    Mit dem McAfee Labs Stinger Download bekommt ihr ein kostenloses Tool, das dann zum Einsatz zum kommt, wenn euer Rechner bereits von Malware befallen wurde und das die jeweiligen Bedrohungen findet und entfernt.
    Marvin Basse
  • LogMeIn Hamachi

    LogMeIn Hamachi

    Manchmal wäre es durchaus von Vorteil, weit voneinander entfernte Computer in einem gemeinsamen lokalen Netzwerk unterbringen zu können. Mit dem LogMeIn Hamachi Download ist genau das möglich, dies über einen Umweg zu simulieren.
    Jonas Wekenborg
* gesponsorter Link