Download-Wochenrückblick 36/2017: Die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen

Marvin Basse

Damit ihr einen Überblick über die schnellebige Welt der Windows-Software bekommt, stellen wir euch einmal wöchentlich die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen der vergangenen Woche vor, diesmal für die Kalenderwoche 36/2017.

Download-Wochenrückblick 36/2017: Die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen
Bildquelle: Odua Images.

Opera ist ein schneller, sicherer und kostenloser Browser, der durchaus eine Konkurrenz zu Chrome und Firefox darstellt. Der Filehosting-Dienst Dropbox ermöglicht es euch, beliebige Dateien online zu sichern und mit anderen Geräten zu synchronisieren. GPU-Z stellt euch detaillierte Informationen über eure ATI- oder Nvidia-Grafikkarte zur Verfügung.

Download-Wochenrückblick 36/2017: Die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen

Mit Opera 47.0 bekommt ihr einen kostenlosen Webbrowser, der bezüglich Funktionalität und Erweiterbarkeit mit Chrome und Firefox mithalten kann und sich außerdem durch Schnelligkeit und Sicherheit auszeichnet.
Dropbox 34.4.20 lässt euch Musik, Fotos und Videos sowie andere Dateien online speichern, mit beliebigen Geräten synchronsieiren und mit Freunden teilen.
Mit GPU-Z 2.4.0 könnt ihr auf unkomplizierte Weise detaillierte Informationen über eure ATI- oder Nvidia-Grafikkarte in Erfahrung bringen.
WinSCP 5.11 verschafft euch die Möglichkeit, Dateien sowohl über das FTP, als auch über das SFTP- und SCP-Protokoll zu übertragen.
Mit ArchiCrypt Passwort Safe 7.21.1 bekommt ihr einen Passwort-Manager, der eure sämtlichen Passwörter an einem Ort speichert und per Master-Passwort sichert.
OCam 418.0 ist ein Programm zur Bildschirmaufnahme mit vielen Einstellungsmöglichkeiten.
Mit Telegram for Desktop 1.1.23 bekommt ihr die Windows-Version des Instant-Messengers.
XnView MP 0.87 ist die erweiterte Version des Bildbetrachters und -bearbeiters XNView mit erweiterter und verbesserter Funktionalität.
SystemRescueCD 5.1.0 ist ein sowohl von CD als auch von USB startbares Rettungssystem für einen nicht mehr startenden Windows-Rechner.
Mit XMind 3.7.4 bekommt ihr ein kostenloses Mindmapping-Tool, das vor allem für Meetings und Gruppenarbeiten geeignet ist.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Photoshop ohne Abo geht das? Ja und Nein

    Photoshop ohne Abo geht das? Ja und Nein

    Adobe hat irgendwann beschlossen, das gesamte Software-Angebot auf Online-Abos umzustellen – das passt nicht Jedem! Ob und wie ihr Photoshop ohne Abo kaufen könnt, erklären wir euch hier.
    Marco Kratzenberg
  • iOS 13

    iOS 13

    Das kommende Betriebssystem für iPhone und iPads ist iOS 13. Den Nachfolger von iOS 12 wird Apple voraussichtlich im Juni auf der WWDC vorstellen und im September veröffentlichen. Spannend dürfte das System vor allem für iPad-Besitzer sein.
    Sebastian Trepesch
  • PDF-XChange Editor

    PDF-XChange Editor

    Bis jetzt galt der PDF-XChange Viewer als eines unserer Lieblingsprogramme zum Betrachten und Nachbearbeiten von PDF-Dateien. Doch der PDF-XChange Editor aus dem gleichen Haus ist ein mehr als würdiger Nachfolger!
    Marco Kratzenberg 2
* gesponsorter Link