Download-Wochenrückblick 49/2017: Die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen

Marvin Basse

Damit ihr in der schnellebigen Welt der Windows-Software einen Überblick bekommt, stellen wir euch einmal wöchentlich die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen der vergangenen Woche vor, diesmal für die Kalenderwoche 49/2017.

Google Chrome ist einer der meist genutzten Webbrowser, der sich unter anderem durch einfache Bedienung, hohe Geschwindigkeit und gute Erweiterbarkeit auszeichnet. VLC Media Player ist ein kostenloser Media Player, der fast alle Audio- und Videoformate abspielt. Mit Mozilla Thunderbird steht euch ein Open Source-E-Mail-Programm vom gleichen Hersteller wie Mozilla Firefox zur Verfügung.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Windows 10: Die 25 wichtigsten Programme

Download-Wochenrückblick 49/2017: Die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen

Google Chrome 63.0 ist ein beliebter Browser stammend vom Suchmaschinengiganten, der einfach bedienbar, schnell und gut erweiterbar ist.
Der kostenlose VLC Media Player 2.2.8 ermöglicht euch die Wiedergabe der meisten Audio- und Videoformate sowie von CDS und DVDs.
Mozilla Thunderbird 52.5.0 verschafft euch einen beliebten und kostenlosen E-Mail-Client für Abruf und Verwaltung von E-Mails auf eurem Rechner.
Mit PDF-XChange Editor 7.0.323 bekommt ihr ein beliebtes Tool zum Anzeigen und Bearbeiten von PDF-Dokumenten.
Foobar2000 1.3.17 verschafft euch einen ksotenlosen sowie kompakten und erweiterbaren Musikplayer, der viele Audioformate unterstützt und nur wenige Ressourcen beansorucht.
VirtualBox 5.2.2 ist eine Virtualisierungssoftware, die euch ohne Anlegen einer neuen Partition weitere Betriebssysteme auf eurem Rechner installieren lässt.
Freeplane 1.6.10 ist eine Mindmapping-Software, mit welcher ihr Gedanken strukturiert veranschaulichen könnt.
AOMEI Partition Assistant Standard 6.6 ermöglicht euch das Anlegen, Ändern und Umwandeln von Festplatten-Partitionen.
Mit dem Konvertierungstool XMedia Recode 3.3.8.0 könnt ihr Video- und Audiodateien in jedes gewünschte Format umwandeln.
Die Toolsammlung Windows Repair Toolbox 2.0.0.7 ermöglicht euch das Diagnostizieren, Beschleunigen und Reparieren eures Windows-Betriebssystems.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung