Mit dem „Windows 10 Fall Creators Update“ steht das nächste große Update vor der Tür. Aber wann ist das Release?

 

Windows 10

Facts 

Windows 10 Fall Creators Update: Release-Termin am 17. Oktober

  • Microsoft hat bekannt gegeben, dass das Fall Creators Update am 17. Oktober 2017 verfügbar sein wird.
  • Das gilt für die ganze Welt, ist also nicht regional begrenzt.

Was die Funktionen angeht, hält sich Terry Myerson (Executive Vice President) noch sehr vage:

Wir werden eine Evolution in Sachen Foto-Erfahrung bringen, mit der ihr eure Storys wie nie zuvor über Fotos, Videos und 3D-Effekte erzählen könnt; Verbesserung im Bereich Gaming, Zugänglichkeit und eindringende neue Erfahrungen durch Windows Mixed Reality.

Klingt sehr nach Marketing-Blabla. Wir haben euch die wichtigsten neuen Windows-Funktionen hier zusammengestellt:

  • Windows Inking: Das Bearbeiten, Kommentieren und Teilen von PDF-Dokumenten per Stifteingabe sowie die Ortung des Stiftes über euer Gerät.
  • Fotos und Videos: Mit der neuen Funktion könnt ihr Erinnerungen durch Fotos, Videos und 3D-Effekte zusammenstellen.
  • OneDrive Files On-Demand: Greift auf OneDrive-Dateien zu, als wenn sie auf der Festplatte liegen würden, aber nur in der Cloud liegen (um Speicherplatz zu sparen).
  • Gaming: Der Game Mode soll nun genauer auf die Prozessorleistung zugreifen können, um die Leistung für Spiele entsprechend zu verbessern.
  • Mehr Barrierefreiheit: Über eure Augen könnt ihr tippen oder eine Maus bedienen. Die Technologie heißt Eye Control.
  • Windows Mixed Reality: Microsoft glaubt, dass Mixed Reality der nächste Schritt in „Human Computing“ ist. Hier wird Microsoft besonders den Headset-Bereich fördern, der euch in einen Mix aus Realität und virtuelle Welt eintauchen lässt.
  • Sicherheit: Windows Defender wird verbessert, um noch besser zu schützen.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?