Windows-10-Marktanteil: Wann kommt der große Durchbruch?

Selim Baykara

Windows 10 ist jetzt einige Monate auf dem Markt: Der Marktanteil des neuen Betriebssystems von Microsoft liegt im Endverbraucherbereich zwar noch weit hinter dem immer noch sehr beliebten Windows 7 – Analysten gehen aber davon aus, dass Unternehmen in den nächsten Jahren schneller auf Windows 10 umsteigen werden, als das noch bei Windows 7 der Fall war. Lest hier, warum das so ist und wie es derzeit um den Marktanteil von Windows 10 bestellt ist.

windows-10-werbung-6528.mp4.

Windows 10: Richtig nutzen von Anfang an *

Windows-10-Marktanteil 2015: Solide, aber der große Durchbruch steht noch aus

Der Release von Windows 10 war bislang durchaus ein Erfolg, nach dem Start des neuesten Microsoft-Betriebssystems am 29. Juli 2015 sattelten im ersten Monat viele Leute um, deren Neugierde geweckt wurde. Vermutlich spielte dabei aber auch das kostenlose Upgrade-Angebot von Microsoft eine Rolle. Vergleicht man die Verbreitung von Windows 10 mit dem äußerst erfolgreichen Windows 7, hat Windows 10 in den ersten drei Monaten nach Release sogar die Nase vorn: Während Windows 7 in einem vergleichbaren Zeitraum nur auf 7,7% Marktanteil kam, konnte Windows 10 bis Oktober 2015 7,94% aller Desktop-Nutzer für sich begeistern. Die genaue Verteilung und den Vergleich seht ihr in der folgenden Info-Grafik.

Windows 8.1 kann mit knapp 11% zwar immer noch ein wenig mehr Nutzer für sich verbuchen, das ist aber auch kein Wunder – schließlich ist das Betriebssystem bereits seit einigen Jahren am Markt. Ebenfalls wenig verwunderlich ist, dass Windows 7 noch immer rund 56% aller PC-Nutzer verwenden. Das Betriebssystem ist das beliebteste und erfolgreichste Betriebssystem, das Microsoft in den letzten Jahren veröffentlichte und solange die Mehrzahl der Anwendungen und Spiele immer noch kompatibel ist, wird das vermutlich auch so bleiben. Nicht totzukriegen ist auch Windows XP, das immer noch von 11% hartnäckigen Umstiegsverweigerern genutzt wird.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Windows 10: Die 10 besten Tuning-Tipps und Tricks.

Windows-10-Verbreitung: Analysten gehen von Anstieg des Marktanteils bei Unternehmen aus

Analysten gehen interessanterweise davon aus, dass sich Windows 10 in der näheren Zukunft vor allem bei Unternehmen durchsetzen wird. Das US-Marktforschungsinstitut Gartner äußerte kürzlich die Vermutung, dass bis Januar 2017 etwa 50 Prozent aller Unternehmen eine Windows-10-Installation implementieren werden. Damit wäre Windows 10 dann das meistinstallierte Windows-Betriebssystem aller Zeiten und noch vor Windows 7 und Windows XP. Steve Kleyhans, Vizepräsident bei Gartner äußerst sich folgendermaßen dazu:

“Im Consumer-Markt stellt das kostenlose Upgrade zusammen mit einer breiten Unterstützung vorhandener Geräte und einem automatischen Upgrade Over-the-Air sicher, dass noch vor Ende 2015 Millionen von Nutzern mit dem Betriebssystem vertraut sein werden“, sagte Steve Kleynhans, Research Vice President bei Gartner. “Für Unternehmen erwarten wir einen schnelleren Ablauf bei der Implementierung als bei Windows 7 vor sechs Jahren.“

Hauptgründe für die rasche Annahme von Windows 10 durch Unternehmen seien das Support-Ende für Windows 7 im Januar 2020 und vergleichsweise gute Kompatibilität von Windows-7-Anwendungen. Den Befragungen von Gartner zufolge werden viele Firmen deshalb auch schon im ersten Halbjahr 2016 mit den ersten Tests von Windows anfangen, im weiteren Verlauf des Jahres soll der Umstieg dann ausgeweitet werden. Unternehmen, die vorhaben ab 2017 die ersten Windows-10-Systeme auch produktiv einzusetzen, planen laut Gartner den Abschluss der Migration im Jahr 2019.

Windows 10-Nachteile: Das spricht gegen den Umstieg

Bleibt nur eine Frage: Wie sehen EURE Erfahrungen mit Windows 10 aus. Seid ihr schon umgestiegen, plant ihr den Wechsel in der näheren Zukunft oder ist das neueste Betriebssystem von Microsoft eher nicht euer Ding? Werft dazu einen Blick in unsere Windows-10-Umfrage.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung