Die digitale Sprachassistentin Cortana kann auch Wörter und Begriffe erklären und ihre Bedeutung anzeigen. Wir zeigen, wie ihr euch in Windows 10 von Cortana Wörter und Begriffe erklären lasst.

 

Windows 10

Facts 
Windows 10 How-To: Hey Cortana

Cortana kann in Windows 10 auch Begriffe und Wörter erklären. Wir zeigen, wie das geht.

Cortana: Wörter und Begriffe erklären lassen – So geht's

Um Cortana bestimmte Begriffe und Wörter erklären zu lassen, macht ihr Folgendes:

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + S, um Cortana für die Tastatur-Eingabe aufzurufen.
  2. Schreibt dann was bedeutet gefolgt von dem Wort, dass ihr erklären lassen wollt. Als Beispiel: Was bedeutet schizophren?
  3. Sofern das Wort von OxfordDictionaries unterstützt wird, blendet Cortana in den Suchergebnissen ganz oben einen erklärenden Eintrag ein.
  4. Bestätigt dann, indem ihr die Eingabetaste drückt oder den Eintrag mit der Maus anklickt.
  5. Danach meldet Cortana, dass sie folgende Bedeutung für euer Wort oder Begriff gefunden hat.

Wenn ihr mit der Begriffserklärung nicht zufrieden seid, könnt ihr unten im Cortana-Fenster auf den Schriftzug klicken: Weitere Ergebnisse auf Bing.com anzeigen.

Wer will, kann die Bedeutung von Wörtern und Begriffen auch anders in Cortana nachschlagen.

Hat Cortana Sex? Ihre witzigsten Sprüche gibt es hier

Cortana: Bedeutung von Wörtern und Begriffen nachschlagen – So geht's

Um die Bedeutung von Wörtern und Begriffen in Cortana nachzuschlagen, könnt ihr folgende Schlüsselwörter verwenden:

  • Was bedeutet (Wort)
  • Was ist (Wort)
  • (Wort) Bedeutung

Was ihr zu Cortana wissen solltet:

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?