Lösung: 0x80073712 Windows-Fehler

Robert Schanze

Der Windows-Fehler 0x80073712 taucht vor allem bei der Installation von Windows-Updates und Servicepacks auf. Es genügt eine reguläre Windows-Reparatur, um das Problem zu beheben. Unter Windows 7 gibt es noch ein weiteres Zusatz-Tool, das ihr nutzen könnt.

0x80073712: Update-Fehler in Windows

Der Fehlercode 0x80073712 taucht bei Windows-Updates oder bei der Installation von Servicepacks auf und steht für die Fehlermeldung ERROR_SXS_COMPONENT_STORE_CORRUPT. Das bedeutet, dass im sogenannten Komponentenspeicher unter C:\Windows\WinSxS Dateien kaputt sind oder fehlen.

Die Systemdateien müssen also repariert oder wiederhergestellt werden.

Lösung: 0x80073712

Lösung 1

Systemdateien, die für die Installation von Windows-Updates nötig sind, sind beschädigt. Ihr könnt sie über die Bord-Programme DISM und SFC reparieren. Wie das geht, haben wir hier beschrieben: Windows 10 reparieren mit Bord-Programmen DISM und SFC.

Bord-Programme wie DISM und SFC reparieren Windows 10.
Bord-Programme wie DISM und SFC reparieren Windows 10.

Startet danach neu und sucht erneut nach Updates in den Windows-Einstellungen.

Lösung 2

  1. Öffnet diese Microsoft-Webseite.
  2. Gebt unten eurer Betriebssystem an.
  3. Ladet das zugehörige Update-Reparatur-Tool herunter und führt es aus.

Lösung 3

Für Windows 7 könnt ihr zusätzlich noch das Tool Checksur.exe herunterladen und installieren (KB947821). Das ist allerdings kein Fehlerbehebungsprogramm, sondern ein generelles Update.

  • Es behebt Inkonsistenzen und kann dadurch Probleme bei der Installation von Updates und Servicepacks verhindern.
  • Es ist allerdings knapp 540 MB groß.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Lenovo Yoga S940 im Test: Premium-Notebook mit einzigartigem Design

    Lenovo Yoga S940 im Test: Premium-Notebook mit einzigartigem Design

    Das Lenovo Yoga S940 will im Test nicht nur mit einem leichten und dünnen Gehäuse punkten, sondern auch mit einigen besonderen Eigenschaften. Wer bei der Bezeichnung “Yoga“ ein Convertible erwartet, der liegt falsch. Ich verrate euch in meinem Testbericht, was dieses Premium-Notebook wirklich leistet – und wo man Abstriche machen muss.
    Peter Hryciuk
  • G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten

    G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten

    Nvidias G-Sync-Compatible-Abzeichen erhalten nur die Freesync-Monitore, welche die zahlreichen Qualitätskontrollen von Nvidia erfolgreich und problemlos durchlaufen haben. Hier findet ihr alle aktuellen G-Sync-Compatible-Monitore, ihre technischen Daten und den aktuellen Kaufpreis in der Übersicht. Seit dem letzten Update haben sich sechs neue Monitore von HP, LG, Dell und Samsung Nvidias Zertifikat sichern können...
    Robert Kohlick 3
  • Top 10 Gaming-Laptops: Die aktuell beliebtesten Spiele-Notebooks in Deutschland

    Top 10 Gaming-Laptops: Die aktuell beliebtesten Spiele-Notebooks in Deutschland

    Während Gaming-Laptops vor einigen Jahren noch meilenweit hinter der Performance von High-End-Desktop-PCs lagen, haben die mobilen Rechner inzwischen einiges an Boden gutgemacht. Und der Markt wächst: Lenovo, Razer, Acer, MSI, Dell – immer mehr Hersteller bieten inzwischen eigene Modelle zum Verkauf an. Das sind die aktuell 10 beliebtesten Gaming-Laptops in Deutschland. 
    Robert Kohlick 2
* Werbung