Windows 10: Computername ändern – so geht's

Robert Schanze 2

Ihr könnt in Windows 10 nachträglich den Computernamen ändern – egal ob ihr einen Desktop-PC oder Laptop nutzt. Wir zeigen zwei schnelle Wege, wie das geht.

Windows 10: Computername ändern

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + R.
  2. Gebt den Befehl sysdm.cpl ein.
  3. Drückt die Eingabetaste.
  4. Im Fenster klickt ihr unten auf den Button Ändern … .
  5. Gebt im neuen Fenster oben den neuen Computernamen ein.
  6. Dieser darf nicht länger als 15 Zeichen sein.
  7. Bestätigt zweimal mit OK und startet Windows neu.

Unser Video zeigt das Ganze nochmal ausführlich:

Windows 10: Den Computernamen ändern (Tutorial).

Tipp: Computername in Windows 7 ändern.

Windows 10: Computername in den Einstellungen ändern

Alternativ könnt ihr den Computer in den Einstellungen von Windows 10 umbenennen, wie unsere Bilderstrecke zeigt:

Bilderstrecke starten
4 Bilder
Windows 10: So ändert ihr den Computernamen.

Hier seht ihr die Kurzanleitung, wenn es schnell gehen soll:

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + i, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Klickt auf die Schaltfläche System.
  3. Klickt links unten auf dem Menüpunkt Info.
  4. Scrollt herunter bis zur Überschrift Gerätespezifikationen.
  5. Klickt darunter auf den Button Diesen PC umbenennen.
  6. Gebt im Feld den neuen Computernamen ein und klickt auf Weiter.
  7. Bestätigt mit dem Button Jetzt neu starten.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Lösung: 0x80073CF0 – Windows-Store-Fehler

    Lösung: 0x80073CF0 – Windows-Store-Fehler

    Der Windows-Store-Fehler 0x80073CF0 bedeutet, dass der App-Download fehlgeschlagen oder defekt ist, oder dass der Store selbst defekt ist Wir zeigen, wie ihr den Fehler in Windows 10 und Windows 8 löst.
    Robert Schanze
  • Windows 10: Kein Sound oder Ton – so geht's doch

    Windows 10: Kein Sound oder Ton – so geht's doch

    Wenn ihr in Windows 10 Sound-Probleme oder gar keinen Ton habt, liegt das entweder an falschen Audio-Einstellungen oder an einem fehlerhaften oder falschen Treiber. Wir zeigen, wie ihr Sound- und Ton-Probleme in Windows 10 löst.
    Robert Schanze 11
  • Wireshark Portable

    Wireshark Portable

    Wireshark Portable ist die portable Ausgabe des früher auch unter dem Namen Ethereal bekannten, freien Tools zur Wireshark, das zur Analyse von Datenprotokollen, speziell TCP/IP verwendet wird.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link